Liebeskugeln Test und Vergleich 2021

Liebeskugeln Test & Vergleich

Was sind die besten Liebeskugeln fĂŒr Frauen? Der große Test zeigt die wahren Sieger

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Das Wichtigste in KĂŒrze

Liebeskugeln sind ein Sexspielzeug, ausschließlich fĂŒr Frauen, welches in die Vagina eingefĂŒhrt wird. Liebeskugeln werden zu Stimulierung des Beckenbodens und der inneren Muskeln genutzt um die FĂ€higkeit eines Orgasmus zu erhöhen. Dabei kann das Augenmerk auf verschiedene Faktoren abzielen. Zum einen auf den reinen Lustgewinn, der beim EinfĂŒhren, Verbleiben oder Entfernen der Kugeln entsteht. Liebeskugeln können jedoch auch aus medizinischen GrĂŒnden zum Aufbau der Beckenbodenmuskulatur eingesetzt werden. Nachdem man Liebeskugeln auch wĂ€hrend verschiedenen TĂ€tigkeiten im Körper belassen kann, entstehen hier eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten die dieses Sextoy so abwechslungsreich machen.

Unsere Favoriten

Die besten Liebeskugeln fĂŒr AnfĂ€nger

Das Liebeskugel-Set setzt sich aus drei Teilen zusammen, die mit einem RĂŒckholband ausgestattet sind. So lassen sie sich deutlich leichter herausziehen. Im Inneren der Kugeln befinden sich Gewichte. Die Kugeln stehen in drei verschiedenen GrĂ¶ĂŸen bereit und werden aus hautfreundlichem Silikon hergestellt. Der Beckenboden kann mit ihrer Hilfe tĂ€glich trainiert werden, um intensiveren Sex zu erleben.

Die LĂ€nge der Liebeskugeln liegt zwischen 135 und 170 Millimeter, der Durchmesser variiert von 17 bis 36 Millimeter. ErhĂ€ltlich sind sie in der Farbe Aubergine, was ihnen ein elegantes Erscheinungsbild verleiht. Das Training ist durch die verschiedenen GrĂ¶ĂŸen abwechslungsreich.

Gesamtnote:  Sehr gut  (10.0)

Das beste Preis-Leistungs-VerhÀltnis

Die „Smartballs Uno“ von Fun Factory sind leichte, vaginale AnfĂ€nger-Liebeskugeln fĂŒr Sie. Durch die konisch zulaufende Kugel und die ergonomische EinfĂŒhrhilfe ist das Toy hervorragend fĂŒr Neulinge geeignet. Schon nach einigen Trainingseinheiten stĂ€rkt sich die Vaginalmuskulatur und Orgasmen werden intensiver erlebt. Das RĂŒckholbĂ€ndchen aus flexiblem Silikon ermöglich jederzeit ein leichtes herausziehen der Kugeln. Auch fĂŒr Frauen mit GebĂ€rmuttersenkung oder nach hinten geknickter GebĂ€rmutter eignen sich die Smartballs Uno bestens, um die Beckenbodenmuskulatur wieder in Schwung zu bringen. Das sehr körpervertrĂ€gliche und antiallergene Silikon-Material lĂ€sst sich leicht reinigen und kann auch mit Gleitgel auf Wasserbasis verwendet werden. Das Gewicht betrĂ€gt 36 g, der Durchmesser 3,6 cm.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.0)

Welche Arten gibt es?

Welche Modelle gibt es?

Der Unterschied bei den Modellen umfasst in erster Linie die Anzahl, das Gewicht und die GrĂ¶ĂŸe der Kugeln. Es gibt sehr einfachen Modelle, die normale, mit Gewichten gefĂŒllte Kugeln umfassen oder Liebeskugeln mit Vibration. Hier unterscheidet sich das Innenleben dadurch, dass entweder die Gewichte so aufgehĂ€ngt sind, dass sie bei jeder Bewegung der TrĂ€gerin ins Schwingen geraten oder die Vibration elektronische regelbar ist.

Welche QualitÀtsunterschiede gibt es?

Die QualitĂ€tsunterschiede bei Liebeskugeln liegen vor allem in dem verwendeten Material, welches von Silikon bis zu Glas oder Metall variieren kann. Auch stufenlos regulierbare Kugeln mit einem hochwertigen elektronischen Innenleben und eventuell sogar einer Fernbedienung, gehören ebenfalls zu den qualitativ hochwertigeren AusfĂŒhrungen.

Kaufkriterien

Material und OberflÀche

Oftmals bestehen Liebeskugeln aus Silikon oder aus silikonummantelten Materialien. Diese OberflÀche ist glatt und besonders zur einfachen Reinigung zu empfehlen. Sie kann auch ohne Probleme mit Wasser in Kontakt kommen. Eine edlere Variante sind Liebeskugeln aus Metall, Glas, Halbedelsteinen oder vergoldete Metall. Auch Edelstahlkugeln sind kÀuflich zu erwerben. Hier sind die Kugeln oftmals mit einer Silikonhalterung oder einer Silikonschnur versehen.

GrĂ¶ĂŸe und Gewicht

Die GrĂ¶ĂŸe sowie das Gewicht können bei Liebeskugeln extrem variieren. Die Kugeln können eine GrĂ¶ĂŸe von circa drei bis 5 cm Durchmesser betragen. Wobei dies der Vorliebe der TrĂ€gerin vorbehalten ist. Das Gewicht sollte den Muskeln des Beckenbodens angepasst werden. Zwischen 40 Gramm bis insgesamt 110 Gramm ist hier erhĂ€ltlich.

Menge der Kugeln

Liebeskugel bestehen zumeist aus zwei, drei oder maximal vier Kugeln, die mit Hilfe einer Schnur oder Kette miteinander verbunden sind. Auch einzelne Liebeskugeln sind erhÀltlich, dieser werden aber hÀufig als Yoniei oder Yoniegg bezeichnet.

Art der innenliegenden Gewichte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Erstens die Variante bei der das Material der Liebeskugel schon ihr Eigengewicht mitbringt. Dies wÀre bei Edelstahl, Glas, Keramik oder Halbedelsteinen, wie Bergkristall oder Rosenquart der Fall.

Die zweite Variante besteht darin, dass die Gewichte in den Silikonkugeln fest verankert sind. Hier ist eine ganz korrekte Gewichtangabe möglich. Bei der dritten Möglichkeit sind die Gewichte schwingend in den Kugeln verankert, was besonders dem Lustempfinden und nicht dem Training zutrÀglich ist.

Geruch

Der Geruch von hochwertig hergestellten Liebeskugeln sollte neutral und geruchslos sein. Bei Silikonmaterial ist eventuell am Anfang ein leichter, gummiartiger Geruch erkennbar, der nach der Reinigung aber verschwunden sein sollte.

Zusatzfunktionen

Eine Zusatzfunktion bei Liebeskugeln sind schwingende Gewichte, die im Inneren versteckt sind und so der TrĂ€gerin bei jeder Bewegung ein WohlgefĂŒhl bescheren können.
Eine weitere Zusatzfunktion wĂ€re eine eingebaute Vibration, die entweder durch einen Bedienungsknopf an der RĂŒckholschnur oder mit Hilfe einer Fernbedienung gehandhabt wird.

Die 10 besten Liebeskugeln

Platz 1

Das Liebeskugel-Set setzt sich aus drei Teilen zusammen, die mit einem RĂŒckholband ausgestattet sind. So lassen sie sich deutlich leichter herausziehen. Im Inneren der Kugeln befinden sich Gewichte. Die Kugeln stehen in drei verschiedenen GrĂ¶ĂŸen bereit und werden aus hautfreundlichem Silikon hergestellt. Der Beckenboden kann mit ihrer Hilfe tĂ€glich trainiert werden, um intensiveren Sex zu erleben.

Die LĂ€nge der Liebeskugeln liegt zwischen 135 und 170 Millimeter, der Durchmesser variiert von 17 bis 36 Millimeter. ErhĂ€ltlich sind sie in der Farbe Aubergine, was ihnen ein elegantes Erscheinungsbild verleiht. Das Training ist durch die verschiedenen GrĂ¶ĂŸen abwechslungsreich.

Gesamtnote:  Sehr gut  (10.0)

Vorteile

  • 3 verschiedene GrĂ¶ĂŸen
  • hautfreundliches Silikon
  • mit RĂŒckholbĂ€ndchen
  • trainiert Beckenbodenmuskulatur
  • ideal fĂŒr Einsteigerinnen bis Fortgeschrittene
  • innenliegende Gewichte

Platz 2

Die „Joyballs“ von Joydivison sind leichte, vaginale Liebeskugeln die auch fĂŒr AnfĂ€nger hervorragend geeignet sind. Das Toy ist besonders sanft einzufĂŒhren und ĂŒber das RĂŒckholbĂ€ndchen ebenso einfach wieder zu entfernen. Die Joyballs sorgen fĂŒr intensive Orgasmen, trainieren Beckenboden- und Vaginalmuskulatur und eignen sich perfekt fĂŒr die RĂŒckbildung nach Schwangerschaften. Es kann immer und ĂŒberall damit trainiert werden: Durch seine Ergonomie und das weiche, hautfreundliche Material können die Joyballs unauffĂ€llig getragen werden. Zur Reinigung werden Wasser und Seife oder Toycleaner verwendet. Der Durchmesser betrĂ€gt ca. 3,5 cm und das Gewicht 83 g.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.5)

Vorteile

  • FĂŒr intensivere Orgasmen
  • Training fĂŒr Vaginal- und Beckenbodenmuskulatur
  • Perfekt zur RĂŒckbildung nach Schwangerschaften
  • Einfache Entfernung durch RĂŒckholbĂ€ndchen
  • Leicht einzufĂŒhren

Platz 3

Die Liebeskugeln „Sway Me“ von Kink sind das perfekte Toy fĂŒr Einsteigerinnen. Durch die samtweiche OberflĂ€che lassen sich die Liebeskugeln spielend leicht einfĂŒhren und an dem flexiblen RĂŒckholbĂ€ndchen wieder herausziehen. Bei tĂ€glicher 15-minĂŒtiger Tragedauer der jeweils 36 g schweren Liebeskugeln, lassen sich schon nach ein paar Wochen spĂŒrbare Ergebnisse erkennen. Da das Set aus 3 kombinierbaren Kugeln besteht, kann die IntensitĂ€t nach und nach perfekt angepasst werden. Die OrgasmusfĂ€higkeit steigert sich so und es entsteht ein engeres GefĂŒhl fĂŒr Ihn beim Geschlechtsverkehr. Das Toy, mit einem Durchmesser von 3,5 cm pro Kugel, besteht aus medizinischem Silikon, ist wasserdicht und lĂ€sst sich leicht mit Wasser und Seife reinigen.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.3)

Vorteile

  • Perfekt fĂŒr Toy-Einsteigerinnen geeignet
  • Zur StĂ€rkung des Beckenbodens
  • FĂŒr mehr VergnĂŒgen am Sex und ein intensiveres OrgasmusgefĂŒhl
  • Ergonomische Form erleichtert das EinfĂŒhren
  • Sicheres Entfernen dank RĂŒckholbĂ€ndchen
  • Hautfreundliches Material
  • 3 kombinierbare Kugeln

Platz 4

Die „Hula Beads“ von Lelo sind vaginale Liebeskugeln und Vibro-Ei in einem und gehören zu den Premium-Toys. Durch die 8 unterschiedlichen und regulierbaren Vibrations- und Rotationsformen erzeugen die Hula Beads ein sehr intensives OrgasmusgefĂŒhl. Mit der dazugehörigen kabellosen Fernbedienung lassen sich die Rotationen sogar aus der Ferne steuern. So können Klitoris und G-Punkt lustvoll stimuliert werden – und das sogar unter der Dusche oder in der Badewanne: Das Toy ist 100% wasserdicht! Bei Verwendung von Gleitgel sollte dieses immer wasserbasiert sein. Die Reinigung ist unkompliziert mit Wasser und Seife möglich. Mit einer Betriebsdauer von bis zu 1,5 Stunden steht einem intensiven Liebesspiel nichts mehr im Wege.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.2)

Vorteile

  • Liebeskugeln und Vibro-Ei in einem
  • Inklusive kabelloser Fernbedienung
  • Rotieren und vibrieren zugleich
  • 8 regulierbare Vibrations/Rotations-Modi
  • Mit SenseMotionℱ Technologie
  • Inklusive Aufbewahrungsbeutel

Platz 5

Die „Smartballs Uno“ von Fun Factory sind leichte, vaginale AnfĂ€nger-Liebeskugeln fĂŒr Sie. Durch die konisch zulaufende Kugel und die ergonomische EinfĂŒhrhilfe ist das Toy hervorragend fĂŒr Neulinge geeignet. Schon nach einigen Trainingseinheiten stĂ€rkt sich die Vaginalmuskulatur und Orgasmen werden intensiver erlebt. Das RĂŒckholbĂ€ndchen aus flexiblem Silikon ermöglich jederzeit ein leichtes herausziehen der Kugeln. Auch fĂŒr Frauen mit GebĂ€rmuttersenkung oder nach hinten geknickter GebĂ€rmutter eignen sich die Smartballs Uno bestens, um die Beckenbodenmuskulatur wieder in Schwung zu bringen. Das sehr körpervertrĂ€gliche und antiallergene Silikon-Material lĂ€sst sich leicht reinigen und kann auch mit Gleitgel auf Wasserbasis verwendet werden. Das Gewicht betrĂ€gt 36 g, der Durchmesser 3,6 cm.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.0)

Vorteile

  • Stimulierend und trainierend
  • Diskret und nahezu lautlos
  • Konisch zulaufende Kugel fĂŒr leichteres EinfĂŒhren
  • Mit ergonomisch geformter EinfĂŒhrhilfe
  • Flexibles RĂŒckholbĂ€ndchen aus Silikon
  • Verbesserte Haptik durch Querlinien
  • Ideal fĂŒr AnfĂ€nger geeignet
  • Leicht zu reinigen

Platz 6

Die „Steele Balls“ Liebeskugeln von Sex and Mischief aus Metall trainieren sowohl Beckenboden als auch Scheidenmuskulatur und fĂŒhren zu einer Stimulation der Extraklasse. Da sich das Metall schon kurz nach dem EinfĂŒhren an die Körpertemperatur anpasst, verleihen sie ein sehr angenehmes GefĂŒhl. FĂŒr unterschiedliche Empfindungen und Erlebnisse können die Steele Balls auch vor der Nutzung erwĂ€rmt oder gekĂŒhlt werden. Durch das nickelfreie Metall können die Kugeln bequem im Alltag getragen werden und sind absolut unauffĂ€llig. Das Toy kann mit Öl oder Gleitgel verwendet werden. Zur Reinigung und Desinfektion der ca. 2 cm großen Liebeskugeln kann Wasser und Seide oder Toycleaner benutzt werden.

Vorteile

  • Liebeskugeln aus Metall
  • Steigern Fitness und Lustempfinden
  • VerstĂ€rkte Kontrolle und erhöhte Stimulation
  • Lassen sich erwĂ€hmen & kĂŒhlen
  • Leicht zu reinigen

Platz 7

Die „Elvie Trainer“-Liebeskugeln von Chiaro sind der weltweit kleinste Tracker fĂŒr Beckenbodentraining. Das App-gesteuerte Trainingsprogramm umfasst vier verschiedene Stufen von AnfĂ€nger bis Fortgeschritten und ist fĂŒr Android-Smartphones und IPhone verfĂŒgbar. Die neue Technologie hilft zur Vor- und Nachbereitung einer Geburt besonders gut und Beschleunigt die Gesundung und das wiedererlangen der muskulĂ€ren Kontrolle. Die dazugehörige App unterstĂŒtzt und visualisiert die Übungen einfach und ĂŒbersichtlich. Zur Reinigung können Toycleaner oder Wasser und Seife benutzt werden. Das Toy hat eine GrĂ¶ĂŸe von 8 cm (H) x 3,5 cm (B) x 3 cm (T) und ein Gewicht von 25 g. Der Elvie Trainer ist innerhalb einer Stunde wiederaufladbar (ein USB-Ladekabel liegt bei).

Gesamtnote:  Gut  (8.7)

Vorteile

  • StĂ€rkt den Beckenboden
  • Zur Vor- und Nachbereitung der Geburt
  • Mehr Kontrolle ĂŒber die Muskeln, auch beim Sex
  • Biofeedback-Technologie fĂŒr den Beckenboden
  • App-gesteuertes individuelles Trainingsprogramm
  • 4 verschiedene Level: Training, AnfĂ€nger, Kompetent, Fortgeschritten
  • Kompatibel mit iPhone- und Android-Smartphones (4S und 4.3 oder neuer)
  • Elvie Trainer verfolgt und speichert die Workouts im Zeitverlauf

Platz 8

Die pinken Liebeskugeln eignen sich ideal fĂŒr alle Einsteigerinnen, die Toys einmal ausprobieren möchten. Sie stĂ€rken den Beckenboden gut, was fĂŒr noch intensivere Orgasmen sorgen kann. Der Sex bereitet deutlich mehr VergnĂŒgen. Die Kugeln sind ergonomisch geformt, sodass sie einfacher und schneller eingefĂŒhrt werden können. Anfangs reicht das tĂ€gliche Tragen von fĂŒnfzehn Minuten aus.

Das vorhandene RĂŒckholbĂ€ndchen erlaubt nach dem Gebrauch das sichere und leichte Entfernen. SelbstverstĂ€ndlich bestehen die Liebeskugeln aus hautfreundlichem Material, nĂ€mlich aus medizinischem Silikon und werden in einer hĂŒbschen Verpackung geliefert. Sie sind außerdem wasserdicht und lassen sich einfach reinigen. Der Durchmesser betrĂ€gt drei Zentimeter, das Gewicht liegt bei 100 Gramm.

Gesamtnote:  Gut  (8.6)

Vorteile

  • hautfreundliches Material
  • ergonomische Form fĂŒr leichteres EinfĂŒhren
  • stĂ€rkt Beckenbodenmuskulatur
  • sicheres Entfernen dank RĂŒckholbĂ€ndchen
  • perfekt fĂŒr Einsteigerinnen
  • unterstĂŒtzen RĂŒckbildung nach einer Schwangerschaft

Platz 9

Die „Tighten and Tense“ Liebeskugeln in schwarz von Fifty Shades of Grey sind das perfekte Einsteiger Toy. Die schwingenden Kugeln im Inneren stĂ€rken bei regelmĂ€ĂŸiger Nutzung die Vaginal- und Beckenbodenmuskulatur – und das ganz problemlos in den Alltag integriert. Die tĂ€gliche Anwendung der ca. 70 Gramm schweren Liebeskugeln, z.B. wĂ€hrend des Home Workouts, beim Einkaufen oder Duschen, stĂ€rkt die Muskulatur und schenken beim Sex ein deutlich intensiveres GefĂŒhl. Durch das sehr angenehme Material (Silikon) und die RĂŒckholschnur lassen sich die Kugeln spielend leicht einfĂŒhren und wieder entfernen. Das Toy ist wasserdicht, hat eine GesamtlĂ€nge von ca. 17 cm und die Kugeln einen Durchmesser von ca. 3,4 cm.

Vorteile

  • StĂ€rken Vaginal- und Beckenbodenmuskulatur
  • Perfekt fĂŒr Einsteigerinnen geeignet
  • Schwingende Kugeln im Inneren
  • Anschmiegsames Material

Platz 10

Die „Geisha Twin Balls Deluxe“ von Shot Toys sind 2 vaginale Liebeskugeln fĂŒr ein entspannt stimulierendes Beckenbodentraining. Bei regelmĂ€ĂŸigem Workout wird die Muskulatur gestĂ€rkt und die OrgasmusfĂ€higkeit lĂ€sst sich fortlaufend steigern. Das sehr hautfreundliche und geruchsneutrale Material (phtalatfreies Silikon) ist samtweich und ergonomisch geformt. Durch die Verwendung von wasserbasiertem Gleitgel lassen sich die Kugeln spielend leicht einfĂŒhren und am RĂŒckholbĂ€ndchen ebenso einfach wieder entfernen. FĂŒr Reinigung und Desinfektion können sowohl ein Toycleaner als auch Wasser und Seife verwendet werden. Die Geisha Twin Balls Deluxe haben ein Gewicht von 67 Gramm und das Toy eine GesamtgrĂ¶ĂŸe von 13,5 cm x 5 cm.

Vorteile

  • 2 Liebeskugeln mit RĂŒckholband fĂŒr ein stimulierendes Beckenbodentraining
  • RegelmĂ€ĂŸiges Workout stĂ€rkt Muskulatur und kann OrgasmusfĂ€higkeit steigern
  • Ergonomisch geformt
  • Samtweiche OberflĂ€che
  • Hautfreundlich und geruchsneutral
  • 100 % wasserdicht

Ratgeber

Was sind Liebeskugeln?

Liebeskugeln sind nicht nur ein Sexspielzeug um Lust zu spenden und die OrgasmusfÀhigkeit zu erhöhen. Liebenskugeln sind auch ein wunderbares Werkzeug um den Beckenboden, zum Beispiel nach einer Schwangerschaft, zu stabilisieren und die Muskeln wieder aufzubauen.

Wie funktionieren Liebeskugeln?

Liebeskugeln sind ein sexuelles oder medizinisches Hilfsmittel NUR fĂŒr Frauen. Sie werden in den Vaginalkanal eingefĂŒhrt und dort eine gewisse Zeit belassen. Das EinfĂŒhren wird am Besten auf dem RĂŒcken liegend durchgefĂŒhrt. Dabei kann man den Oberkörper etwas erhöhen und bei leicht gespreizten Beinen die Kugeln einfĂŒhren. Auch in der Hocke ist dies möglich, sollte aber nur von geĂŒbten TrĂ€gerinnen angewendet werden, da die Schwerkraft und das Gewicht der Liebeskugeln ein EinfĂŒhren behindern kann.

Sehr gern kommen Liebeskugeln auch beim Liebesspiel zu zweit zum Einsatz. Hierbei kann der Mann seiner Partnerin die Liebeskugeln einfĂŒhren, wĂ€hrend sie entweder auf dem RĂŒcken liegt oder in der HĂŒndchenposition vor ihm kniet. Nun sollten die Liebeskugeln fĂŒr einige Zeit in der Vagina verbleiben. Gern kann man spielerisch am RĂŒckzugband ziehen, damit die inneren Muskeln animiert werden zu arbeiten und die Kugeln zurĂŒckzuhalten.

Das langsame, fließende oder auch ruckartige Entfernen der Liebeskugeln, indem man an der RĂŒckholschnur zieht, bereitet beiden Partnern oft besonders viel VergnĂŒgen. Die Frau hat dabei wunderbare Empfindungen und der Mann einen großen optischen Genuss.
Zu beachten ist, dass Liebeskugeln zu Anfang nicht lĂ€nger als 15 Minuten im Körper verbleiben sollten. Auch in der Beckenboden- und Vaginalmuskulatur kann man Muskelkater bekommen. Sobald ein Ziehen oder gar ein Verkrampfen in diesen Bereich zu spĂŒren ist, sollten die Kugeln entfernt werden.

Wenn die TrĂ€gerin geĂŒbt ist, kann sie die Liebeskugeln auch auf lĂ€ngere Zeit tragen. Dann steht dem Einsatz im Alltag nichts im Weg. Ob beim Einkaufen, Putzen oder gar mein Sport, Liebeskugeln, richtig eingefĂŒhrt und platziert, sind bei der TrĂ€gerin kaum spĂŒrbar. Und trotzdem verrichten sie ihre Arbeit wie ein inneres Workout.
NatĂŒrlich kann man auch Liebeskugeln mit Vibrationsfunktion im Alltag tragen. Es könnte sein, dass das Putzen auf diese Weise plötzlich viel mehr Spaß macht.

WofĂŒr können Liebeskugeln eingesetzt werden?

Liebeskugeln sind nicht nur ein vielfĂ€ltig einsetzbares Sexspielzeug um allein oder zu zweit Freude zu haben. Liebeskugeln können Frauen viele weitere Nutzen bringen. Gern werden sie von FrauenĂ€rzten nach einer Schwangerschaft oder einer Totaloperation empfohlen um die Vaginal- und Beckenbodenmuskeln aufzubauen und zu stĂ€rken. Auch bei nahender oder schon vorhandener Inkontinenz können Liebeskugeln Wunder wirken. Durch die Anwendung erhĂ€lt die Frau wieder mehr Bewusstsein und Kontrolle ĂŒber ihre inneren Muskeln und kann so aktiv etwas fĂŒr ihr eigenes Wohlbefinden tun. Das Training mit Liebeskugeln wirkt prĂ€ventiv gegen GebĂ€rmuttervorfall, Inkontinenz und BeckenbodenschwĂ€che. Die Nutzung von Liebeskugeln begĂŒnstigt die FĂ€higkeit schneller und öfter einen Orgasmus zu erhalten und Freude am Sexualverkehr zu haben.

Welche Wirkung erzielen die Liebeskugeln?

Liebeskugeln haben die Eigenschaft die Beckenboden-, Vaginal und innere Muskulatur zu stĂ€rken. Nach einer Schwangerschaft baut man so diese Muskulatur schneller wieder auf. Auch im Aller verhindert dies, dass die Muskeln erschlaffen und Inkontinenz oder gar ein GebĂ€rmuttervorfall entsteht. Aktive und starke Vaginalmuskeln bis ins hohe Alter sind nicht nur beim Liebesleben vorteilhaft, sondern haben viele gesundheitliche Vorteile. So unterstĂŒtzt ein starker Beckenboden die Aufrechte Haltung der WirbelsĂ€ule und somit eine gesunde RĂŒckenmuskulatur. Oftmals sind verspannte Schultern oder Kopfschmerzen ein Ausdruck, dass im Rest des Körpers ein Muskeldefizit herrscht. Vielleicht sind es ja zu schwache Muskeln im Beckenboden?
Bei Empfindungslosigkeit, Organmusproblemen oder FrigiditĂ€t sind Liebeskugeln ebenfalls eine gute Möglichkeit das Bewusstsein in den Unterleib zu lenken und diesen Bereich zu durchbluten, zu spĂŒren, zu erkunden und liebevoll anzunehmen.

Werden Liebeskugeln von Ärzten empfohlen?

Immer mehr FrauenĂ€rzte erklĂ€ren ihren Patientinnen die Wichtigkeit eines starken Beckenbodens und versuchen ihnen das Beckenbodentraining nĂ€her zu bringen. Doch Beckenbodenkurse sind peinlich und das „Beckenbodenhochziehen“ an der roten Ampel, welches immer wieder empfohlen wird, ist Ă€ußerst langweilig.
Schlaue Ärzte, die am Puls der Zeit sitzen, empfehlen deshalb schon Hilfsmittel, wie Liebeskugeln, die nicht nur Spaß machen, sondern der TrĂ€gerin den Nutzen direkt vor Augen fĂŒhren.

Aus welchem Material werden Liebeskugeln gefertigt?

Liebeskugeln bestehen zumeist aus Silikon. Edlere Varianten können aus Metall, Glas, Edelsteine oder Keramik gefertigt sein.

Kann es zu allergischen Reaktionen kommen?

Allergische Reaktionen können nur bei Liebeskugeln entstehen die nicht nach europÀischen Richtlinien hergestellt wurden. Bei nicht zertifizierter Ware, wie zum Beispiel aus China, kann es zu Latex- oder Nickelallergien kommen.

Enthalten Liebeskugeln Weichmacher?

Wenn das verwendete Silikon nach europÀischen Richtlinien hergestellt wurde, enthalten Liebeskugeln keine Weichmacher. Wer beim Kauf seiner Liebeskugeln auf Nummer sicher gehen möchte, besorgt sich Modelle aus medizinischem Silikon.

Wie unterscheiden sich Liebeskugeln von einem Vibro-Ei?

Ein Vibro-Ei besteht aus einer einzigen ovalen oder ei-förmigen Kugel mit RĂŒckholband. Dagegen besitzen Liebeskugeln zumeist zwei oder mehr miteinander verbundenen Kugeln die oftmals rund, manchmal leicht oval sind. Wie der Name schon sagt, hat ein Vibro-Ei immer eine elektrisch regulierbare Vibration, die sich entweder an der RĂŒckholschnur oder in einer Fernbedienung befindet. Liebeskugeln haben nicht zwangslĂ€ufig eine Vibrationsfunktion. Gerade bei lĂ€ngerem Tragen, gern ĂŒber mehrere Stunden, empfiehlt es sich, keine Vibration zu benutzen.

Was kosten Liebeskugeln?

Liebeskugeln sind schon unter 10 Euro erhÀltlich. Die meisten Angebote tendieren zwischen 20 und 40 Euro. Nach oben ist aber, wie immer, keine Grenze gesetzt. Sonder- oder Einzelanfertigungen können gern mehrere 100 Euro kosten.

HĂ€ufige Fragen

💑 Wie verwende ich Liebeskugeln richtig?

Liebeskugeln werden vaginal eingefĂŒhrt und sanft in Richtung des Muttermunds geschoben. Man fĂŒhrt die Kugeln so weit in die Scheide ein, bis nur noch das RĂŒckholbĂ€ndchen zu sehen ist. Die Liebeskugeln sollten oberhalb der Beckenbodenmuskulatur liegen. Sie sitzen perfekt, wenn sie im Ruhezustand nicht mehr zu spĂŒren sind. SpĂŒrt man sie noch, können sie einfach neu platziert werden. Um die gewĂŒnschten Effekte zu erzielen, ist es wichtig, in Bewegung zu bleiben. Durch die Bewegung kommen die Kugeln in Schwung. Dies kann sexuell stimulierend wirken und die Beckenbodenmuskulatur wird trainiert. Vor und nach jedem Gebrauch sollten sowohl die HĂ€nde als auch die Liebeskugeln grĂŒndlich gereinigt werden.

😏 Wie lassen sich die Liebeskugeln einfĂŒhren?

Durch ihre glatte OberflĂ€che lassen sich die Liebeskugeln Ă€hnlich wie ein Tampon in die Scheide einfĂŒhren. Die Kugeln sollten sanft und mit nur leichtem Druck eingefĂŒhrt werden. FĂŒr Frauen mit engem Scheideneingang empfiehlt es sich, ein Gleitmittel zu verwenden. Um das EinfĂŒhren angenehmer zu machen, können die Kugeln vorher mit den HĂ€nden angewĂ€rmt werden.

💋 Wie entferne ich die Liebeskugeln wieder?

Ähnlich wie bei einem Tampon können die Kugeln mit dem flexiblen RĂŒckholbĂ€ndchen jederzeit sicher und einfach entfernt werden. Viele empfinden es am angenehmsten die Liebeskugeln im Sitzen oder in der Hocke zu entfernen, da hier mit dem geringsten Widerstand zu rechnen ist.

💩 Benötige ich ein spezielles Gleitmittel?

Durch das Gleitmittel wird das EinfĂŒhren der Liebeskugeln einfacher und angenehmer. Welches Gleitgel verwendet werden kann, ist von der Materialbeschaffenheit der Liebeskugeln abhĂ€ngig. Sind die Kugeln mit Silikon ĂŒberzogen, darf nur ein Gleitmittel auf Wasserbasis verwendet werden. Silikonbasierte Gleitmittel schaden dem Material. Bei metallbasierten Kugeln sollte ein Gel auf Silikonbasis verwendet werden.

👌 Wie oft und wie lange können Liebeskugeln verwendet werden?

Wie oft und wie lange Liebeskugeln verwendet werden können, hĂ€ngt davon ab, welche Ergebnisse erzielt werden sollen. Am wichtigsten ist es, sich beim Tragen der Liebeskugeln wohl zu fĂŒhlen. AnfĂ€ngern wird empfohlen, mit leichten Kugeln zu beginnen und diese ein paar Minuten am Tag zu tragen. Die Tragedauer kann nach und nach gesteigert werden. Hat man sich an die Liebeskugeln gewöhnt und wĂ€hrend des Tragens keine Beschwerden, können die Kugeln problemlos jeden Tag fĂŒr mehrere Stunden getragen werden. Wichtig ist, dass sich die Verwendung der Liebeskugeln jederzeit angenehm anfĂŒhlt.

⭐ Kann ich die Liebeskugeln ĂŒber Nacht tragen?

Es ist nicht zu empfehlen die Liebeskugeln ĂŒber Nacht zu tragen. Sie sollten vor dem Schlafengehen herausgenommen werden. Da die Kugeln erst durch Bewegung ihre Wirkung entfalten, bleibt der gewĂŒnschte Effekt wĂ€hrend des Schlafens aus. Die Liebeskugeln sind ĂŒber Nacht nahezu wirkungslos.

⭐ Gibt es Gefahren bei der Verwendung von Liebeskugeln?

GrundsĂ€tzlich gibt es bei der Verwendung der Liebeskugeln keine Gefahren. Wer sich fĂŒr hochwertige Liebeskugeln entscheidet, kann mit einer guten Verarbeitung des Produktes rechnen. Hierzu gehört, dass die Kugeln eine glatte OberflĂ€che haben und sich keine Kanten am Material befinden. Es kann also zu keinen Verletzungen in der Vagina kommen. Es sollte auf ein CE-PrĂŒfzeichen geachtet werden, das die sicherheitstechnische Unbedenklichkeit gewĂ€hrleistet. Vor der Verwendung der Liebeskugeln sollte darauf geachtet werden, dass keine Allergie gegen das Material besteht. Die Kugeln sollten nach jedem Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, um Infektionen zu vermeiden. Wer all dies beherzigt, kann die Liebeskugeln ohne Sorge verwenden.

⭐ Wie bereite ich mich fĂŒr die Anwendung von Liebeskugeln vor?

Vor der Anwendung sollten sowohl die HĂ€nde als auch die Liebeskugeln gereinigt werden. Falls gewĂŒnscht, kann ein Gleitgel bereitgestellt werden. Durch eine angenehme AtmosphĂ€re und eine bequeme, entspannte Position ist es leichter die Liebeskugeln richtig zu platzieren. Weitere Vorbereitungen sind nicht notwendig.

⭐ Können Liebeskugeln beim Geschlechtsverkehr getragen werden?

Ja. Die Vagina ist ein sehr dehnbares Organ und wer möchte, kann die Liebeskugeln wĂ€hrend des Geschlechtsverkehrs an Ort und Stelle lassen. Verbleiben die Kugeln wĂ€hrend des Geschlechtsverkehrs in der Vagina, wird diese enger, was auch dem Partner große Lust bereiten kann. Allerdings sollte das Paar hierbei behutsam und vorsichtig sein und sich langsam herantasten.

⭐ Kann ich die Liebeskugeln auch anal verwenden?

Die Liebeskugeln können sowohl vaginal als auch anal verwendet werden. Wichtig hierbei ist, dass Kugeln, die anal verwendet wurden, nicht mehr vaginal eingefĂŒhrt werden. Auch nicht nach einer grĂŒndlichen Reinigung oder Desinfizierung. Es könnte zu unangenehmen Infektionen oder BlasenentzĂŒndungen kommen. FĂŒr den vaginalen und analen Gebrauch sollten separate Liebeskugeln verwendet werden.

⭐ Kann ich Liebeskugeln mit anderen Sex Toys kombinieren?

Die Liebeskugeln können nach Belieben mit anderen Sex Toys kombiniert werden. Durch die gleichzeitige Verwendung eines Vibrators können die Liebeskugeln in Schwung gebracht werden, was die sexuelle Stimulation verstÀrken kann.

⭐ Gibt es EinschrÀnkungen bei der Verwendung von Liebeskugeln?

Die Liebeskugeln können zu jeder Zeit und völlig diskret genutzt werden. Sie sind fĂŒr die Außenwelt unsichtbar und gerĂ€uschlos. Eine kleine EinschrĂ€nkung gibt es bei bestimmten VerhĂŒtungsmethoden. Die Liebeskugeln sollten nicht zeitgleich mit einem Diaphragma oder VerhĂŒtungsring verwendet werden. Durch den Einsatz der Kugeln könnte die VerhĂŒtungsmethode verrutschen. Ansonsten ist die Anwendung ohne jegliche EinschrĂ€nkungen im Alltag möglich.

⭐ Können Liebeskugeln wÀhrend oder nach einer Schwangerschaft verwendet werden?

Ja, die Liebeskugeln können sowohl wĂ€hrend als auch nach einer Schwangerschaft verwendet werden. WĂ€hrend der Schwangerschaft können sie hilfreich sein, um den Beckenboden auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten. Die Anwendung sollte jedoch vorher mit einem GynĂ€kologen abgeklĂ€rt werden. Um den Beckenboden nach einer Schwangerschaft zu stĂ€rken, dĂŒrfen die Liebeskugeln frĂŒhestens nach 6-8 Wochen angewendet werden.

⭐ Kann ich Liebeskugeln wÀhrend dem Sport tragen?

Die Liebeskugeln können problemlos bei nahezu jeder Sportart getragen werden. Bei Sportarten, die den Beckenboden belasten, könnte die ein oder andere Übung vielleicht als unangenehm empfunden werden. Aber das ist individuell verschieden und muss jede Frau fĂŒr sich selbst heraus finden.

⭐ Auf was sollten AnfÀnger bei der Verwendung von Liebeskugeln achten?

AnfĂ€nger sollten vor der ersten Verwendung ein Gleitmittel verwenden, um das EinfĂŒhren der Liebeskugeln zu erleichtern. Hinsichtlich GrĂ¶ĂŸe und Gewicht ist die Auswahl an Liebeskugeln groß. Als AnfĂ€nger sollte man nicht gleich zu den schwersten oder kleinsten Modellen greifen. Die Kugeln sollten gerade am Anfang ohne große Anstrengung gehalten werden können. FĂŒr AnfĂ€nger sind softe Liebeskugeln mit weichem SilikonĂŒberzug am besten geeignet. Gerade in der Anfangsphase sollten die Kugeln nicht lĂ€nger als 15 Minuten getragen werden. Tragezeit und Gewicht können Schritt fĂŒr Schritt gesteigert werden.

⭐ FĂŒr wen sind Liebeskugeln geeignet?

Die Liebeskugeln sind fĂŒr alle geeignet, die ihre sexuelle Lust steigern wollen. FĂŒr Frauen, die an einer schwachen Beckenbodenmuskulatur leiden, sind die Kugeln ebenfalls geeignet. Die Beckenmuskulatur wird durch die regelmĂ€ĂŸige Verwendung gestĂ€rkt. DarĂŒber hinaus können die Kugeln von schwangeren Frauen verwendet werden, die ihren Beckenboden auf die Entbindung vorbereiten wollen. Auch fĂŒr Frauen, die eine Schwangerschaft bereits hinter sich haben, sind die Liebeskugeln geeignet. Durch die Verwendung der Kugeln kann der Beckenboden trainiert werden, um die Vagina wieder zu verengen. DarĂŒber hinaus sind die Liebeskugeln fĂŒr Frauen geeignet, die an einer Harninkontinenz leiden oder dieser vorbeugen möchten.

⭐ Sind Liebeskugeln fĂŒr Paare geeignet?

Ja, die Liebeskugeln sind auch fĂŒr Paare geeignet. Es kann fĂŒr den Partner sehr erregend sein, zu wissen, dass die Frau die Liebeskugeln in sich trĂ€gt. Die Kugeln mĂŒssen nicht zwingend von der Frau allein genutzt bzw. eingefĂŒhrt werden. Das EinfĂŒhren und Entfernen kann ebenso gut in das sexuelle Vorspiel mit einbezogen werden. Der Experimentierfreude sei hier keine Grenze gesetzt. Durch das regelmĂ€ĂŸige Tragen der Liebeskugeln wird der Beckenboden der Frau trainiert und gestĂ€rkt. Hiervon profitiert auch der Partner. Spannt die Frau beim Sex ihre Beckenbodenmuskulatur an, verengt sich ihre Vagina. MĂ€nner empfinden durch dieses engere GefĂŒhl eine intensivere Stimulation. Also eine Win-Win-Situation fĂŒr beide Seiten.

⭐ Sind Liebeskugeln auch fĂŒr MĂ€nner geeignet?

Anal eingefĂŒhrt, können die Liebeskugeln auch bei MĂ€nnern sexuell stimulierend wirken. GrundsĂ€tzlich ist auch ein lĂ€ngeres Tragen der Liebeskugeln möglich, solange keine Schmerzen auftreten. Auch hier kann es bei einer zu langen Tragedauer zu Muskelkater kommen.

⭐ Kann mit Liebeskugeln die Beckenbodenmuskulatur gestÀrkt werden?

Durch die Schwingung in den Liebeskugeln, wird die Beckenbodenmuskulatur zum Arbeiten gezwungen. Die Rotation wird aufgefangen und der Beckenboden wird angespannt, um die Liebeskugeln in der Vagina zu halten. Die Beckenbodenmuskulatur wird durch das regelmĂ€ĂŸige Anspannen gestĂ€rkt. Die Verwendung von Liebeskugeln wird von vielen GynĂ€kologen zur StĂ€rkung der Beckenbodenmuskulatur empfohlen.

⭐ Gibt es spezielle Übungen fĂŒr das Training mit Liebeskugeln?

Beim Tragen der Liebeskugeln können gezielte Übungen durchgefĂŒhrt werden, die den Beckenboden stĂ€rken. Die Übung kann zum Beispiel so gestaltet werden, dass man sich nach dem EinfĂŒhren der Kugeln entspannt auf den RĂŒcken legt, am RĂŒckholbĂ€ndchen zieht und die Liebeskugeln ganz langsam herauszieht. WĂ€hrend des Ziehens sollte der Beckenbodenmuskel so gut es geht angespannt werden. Diese Übung kann ca. 20 mal wiederholt werden. Die Liebeskugeln immer wieder einfĂŒhren und StĂŒck fĂŒr StĂŒck herausziehen und mit der Beckenbodenmuskulatur dagegen halten.

Diese Trainingseinheit kann mit einer weiteren Übung, die vielen unter dem Begriff 'BrĂŒcke' bekannt sein dĂŒrfte, kombiniert werden. Hierzu begibt man sich in RĂŒckenlage und winkelt die Knie an, sodass die FĂŒĂŸe den Boden berĂŒhren. Unter Anspannung des Beckenbodens wird der Po leicht angehoben bis Oberschenkel und RĂŒcken eine gerade Linie bilden. In dieser Stellung sollte man ca. 30 Sekunden verweilen und anschließend den Po wieder langsam absenken. Auch diese Übung kann ein paar Mal wiederholt werden.

⭐ Kann ich nach der Verwendung von Liebeskugeln einen Muskelkater bekommen?

Ja. Werden die Liebeskugeln zu lange getragen oder zu schwere Kugeln verwendet, kann es durch die Verwendung der Liebeskugeln zu einem Muskelkater kommen. Um dies zu vermeiden, sollten die Kugeln am Anfang höchstens ein paar Minuten pro Tag verwendet werden. Die Tragedauer sollte nach und nach gesteigert werden.

⭐ Kann durch die Verwendung von Liebeskugeln die OrgasmusfÀhigkeit gestÀrkt werden?

Durch die Verwendung der Liebeskugeln ist die Beckenbodenmuskulatur permanent am Arbeiten, da sie die Kugeln in der Vagina halten muss. So wird die Beckenbodenmuskulatur trainiert und gestĂ€rkt. Ein trainierter Beckenboden sorgt fĂŒr mehr Lustempfinden beim Sex. Frauen kommen dadurch schneller und einfacher zum Orgasmus. Also ja, die OrgasmusfĂ€higkeit kann deutlich gestĂ€rkt werden.

⭐ Wie laut sind Liebeskugeln?

Gute und hochwertig verarbeitete Liebeskugeln sind nahezu gerĂ€uschlos und nicht mehr zu hören, sobald sie eingefĂŒhrt sind. Bei billig verarbeiteten Kugeln kann die Schwingung durchaus etwas lauter sein.

⭐ Wie reinige ich Liebeskugeln?

Die Liebeskugeln sollten nach jeder Anwendung grĂŒndlich mit warmem Wasser und einer neutralen Seife gereinigt werden. Zur weiteren Desinfektion sollte ein Desinfektionsmittel fĂŒr Sexspielzeuge verwendet werden. Um Verunreinigungen zu vermeiden, sollten die Kugeln bis zur nĂ€chsten Benutzung in einer geschlossenen Box oder Tasche aufbewahrt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top