Paarvibratoren Test und Vergleich 2021

Paarvibrator Test & Vergleich

Paarvibratoren im Test – die besten Vibratoren fĂŒr Paare im Vergleich

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Das Wichtigste in KĂŒrze

Mit einem Paarvibrator lassen sich gemeinsame Orgasmen erleben.

In der Regel ist ein Paarvibrator c-förmig.

Die Vibrationsstufen weichen von den einzelnen Modellen ab.

FĂŒr die Herstellung wird Silikon oder ABS Kunststoff verwendet.

FĂŒr ein Paarvibrator mĂŒssen die Anwender mit Kosten zwischen 80 und 150 Euro rechnen.

Unsere Favoriten

Der beste Paarvibrator

Der BeauMents Doppio Paarvibrator ist ein vielseitig einsetzbares Sextoy fĂŒr den heißen Solosex oder fĂŒr kreativen Liebesspiele mit dem Partner. Kraftvoll und trotzdem angenehm leise ist der dezente Hightech-Vibrator mit einer LautstĂ€rke von maximal 55 Dezibel. Drei kraftvolle Motore bringen erogene Zonen wie Klitoris, Penis, Brustwarzen, Hoden etc. zum vibrieren. Insgesamt 10 Vibrationsprogramme werden per Fernsteuerung, welche eine Reichweite von bis zu zehn Metern hat, bequem gesteuert. Die soft-touch OberflĂ€che fĂŒhlt sich sehr angenehm und warm auf der Haut an. Dank des ergonomischen Design passt sich der neckische BeauMents Doppio Paarvibrator der jeweiligen Körperform hervorragend an.

Gesamtnote:  Sehr gut  (10.0)

Der beste Paarvibrator mit Fernbedienung

Der edle Ida-Paarvibrator aus dem Hause Lelo ist ein innovatives Sextoy fĂŒr Single-Ladys und Paare. Er besteht aus hygienischem, hautfreundlichem Silikon, ist wieder aufladbar und ĂŒberzeugt mit acht kraftvollen, synchronisierten Vibrations- und Rotationsprogrammen. WĂ€hrend das scheibenförmige Ende auf der Klitoris aufliegt, wird der lĂ€ngliche Teil vaginal eingefĂŒhrt. So verwöhnt der geschmackvoll designte Vibrator zeitgleich Ă€ußere und innere Lustpunkte. Gesteuert wird er bequem per Sense-Motion-Fernbedienung. Insbesondere beim Liebesspiel mit dem Partner sorgt dieses Sextoy fĂŒr ungeahnte Höhepunkte. Vaginal eingefĂŒhrt wird nun nicht mehr ausschließlich die Frau mit heißen Vibes verwöhnt, auch der Penis des Partners bekommt eine prickelnde Massage. Die gleichzeitige klitorale Stimulation sorgt dafĂŒr, dass selbst Damen, die sonst etwas lĂ€nger brauchen, schneller zum Höhepunkt kommen.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.5)

Welche Arten gibt es?

Welche Modelle gibt es?

Die meisten Paarvibratoren sind c-förmig. Es gibt Modelle mit einem Doppel-Vibrator und einem Dreifach-Vibrator. Einige c-förmige Modelle verfĂŒgen ĂŒber eine spezielle Auflegefunktion.

Welche QualitÀtsunterschiede gibt es?

Die QualitÀtsunterschiede lassen sich an den Geschwindigkeitsstufen festmachen. Es gibt Modelle, bei denen können die Anwender zwischen 7 und 10 verschiedene Modi wÀhlen. Andere Modelle haben 11 verschiedene Vibrationsstufen.

Kaufkriterien

Material

Paarvibratoren werden aus medizinischem Silikon oder aus ABS Kunststoff hergestellt. Bei beiden Materialien konnten noch keine gesundheitsgefÀhrdenden Nebenwirkungen festgestellt werden. Das Silikon kommt auch in der plastischen Chirurgie zum Einsatz.

Design

Die Paarvibratoren haben ein ergonomisches Design.

Gewicht

Das Gewicht der Paarvibratoren liegt zwischen 100 Gramm und 300 Gramm.

Vibration

Alle Paarvibratoren verfĂŒgen ĂŒber eine Vibrationsfunktion. Die Anwenderin hat die Wahl zwischen Modellen mit 7, 8, 10 oder 11 verschiedenen Modi.

Handhabung und Handlichkeit

Paarvibratoren sind handlich und einfach in der Handhabung. Nachdem das GerĂ€t richtig platziert wurde, startet die Anwenderin das GerĂ€t mit dem Ein- und Ausschalter. WĂ€hrend des Betriebs kann sie unter verschiedenen Vibrationsmodi und Geschwindigkeitsstufen wĂ€hlen. Möchte sie den Einsatz des GerĂ€tes beenden, drĂŒckt sie den Ausschalter.

LĂ€nge

Die meisten Paarvibratoren sind zwischen 10 und 13 Zentimetern lang. Es gibt aber auch kĂŒrzere und lĂ€ngere Varianten.

Richtwerte zur QualitÀt

Richtwerte zur QualitÀt bieten die unterschiedliche Anzahl von Modi. Einige GerÀte haben zwischen 7 und zehn verschiedene Vibrationsmodi. Bei anderen Modellen kann die Anwenderin sich durch 11 verschiedene Vibrationsstufen zum Höhepunkt bringen.

Die 10 besten Paarvibratoren

Platz 1

Der BeauMents Doppio Paarvibrator ist ein vielseitig einsetzbares Sextoy fĂŒr den heißen Solosex oder fĂŒr kreativen Liebesspiele mit dem Partner. Kraftvoll und trotzdem angenehm leise ist der dezente Hightech-Vibrator mit einer LautstĂ€rke von maximal 55 Dezibel. Drei kraftvolle Motore bringen erogene Zonen wie Klitoris, Penis, Brustwarzen, Hoden etc. zum vibrieren. Insgesamt 10 Vibrationsprogramme werden per Fernsteuerung, welche eine Reichweite von bis zu zehn Metern hat, bequem gesteuert. Die soft-touch OberflĂ€che fĂŒhlt sich sehr angenehm und warm auf der Haut an. Dank des ergonomischen Design passt sich der neckische BeauMents Doppio Paarvibrator der jeweiligen Körperform hervorragend an.

Gesamtnote:  Sehr gut  (10.0)

Vorteile

  • Unglaublich vielseitig, kreativ und wandelbar
  • Paar- und Auflegevibrator in einem – ideal fĂŒr das Liebesspiel und Solo
  • Stimuliert vielseitig Vagina, Klitoris, Penis, Brustwarzen u.v.m.
  • Komfortable Bedienung via Fernsteuerung (Reichweite 5 bis 10 Meter)
  • 3 kraftvolle Motoren, die jeden Hotspot zum Vibrieren bringen
  • 10 Vibrationsprogramme fĂŒr jede Menge Abwechslung
  • Ergonomisches Design passt sich perfekt dem Körper an
  • FlĂŒsterleise (unter 55 Dezibel)

Platz 2

Der edle Ida-Paarvibrator aus dem Hause Lelo ist ein innovatives Sextoy fĂŒr Single-Ladys und Paare. Er besteht aus hygienischem, hautfreundlichem Silikon, ist wieder aufladbar und ĂŒberzeugt mit acht kraftvollen, synchronisierten Vibrations- und Rotationsprogrammen. WĂ€hrend das scheibenförmige Ende auf der Klitoris aufliegt, wird der lĂ€ngliche Teil vaginal eingefĂŒhrt. So verwöhnt der geschmackvoll designte Vibrator zeitgleich Ă€ußere und innere Lustpunkte. Gesteuert wird er bequem per Sense-Motion-Fernbedienung. Insbesondere beim Liebesspiel mit dem Partner sorgt dieses Sextoy fĂŒr ungeahnte Höhepunkte. Vaginal eingefĂŒhrt wird nun nicht mehr ausschließlich die Frau mit heißen Vibes verwöhnt, auch der Penis des Partners bekommt eine prickelnde Massage. Die gleichzeitige klitorale Stimulation sorgt dafĂŒr, dass selbst Damen, die sonst etwas lĂ€nger brauchen, schneller zum Höhepunkt kommen.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.5)

Vorteile

  • Rotation und Vibration
  • Fernbedienung mit Sense-Motion Technologie
  • 8 synchronisierte Vibrations- und Rotationsmodi
  • Kann wĂ€hrend des Sex getragen werden
  • Einfach wiederaufladbar

Platz 3

Der ĂŒberaus bewegliche Flexxio-Vibrator kommt mit einem unscheinbaren Design daher, ermöglicht jedoch einen vielseitigen Einsatz. Der schlichte Double-Vibrator ist an beiden Enden mit jeweils einem leistungsstarken Motor ausgestattet. Diese lassen sich unabhĂ€ngig voneinander per Fernbedienung zehnfach verstellen. Mit einer LĂ€nge von knapp 20 Zentimetern ermöglicht der Flexxio bei Ladys eine zeitgleiche klitorale und vaginale Stimulation, wĂ€hrend Gentlemen ihn anal einfĂŒhren und zugleich an Damm und Hoden spĂŒren können. Beim Partnersex ermöglicht der Flexxio dank seiner Beweglichkeit viele Spielarten: Lesbische Paare können ihn sich gegenseitig vaginal einfĂŒhren. Hetero-PĂ€rchen haben die Möglichkeit, dass die Frau ihn vaginal bzw. der Mann ihn als Penisring trĂ€gt. Gern kann der Flexxio auch mit unter die Dusche oder in die Badewanne genommen werden. Das Toy ist per USB-Kabel aufladbar und hat eine Nutzungsdauer von rund 80 Minuten.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.3)

Vorteile

  • Innovatives, kreatives Paartoy mit Fernbedienung
  • Vielseitig wĂ€hrend des Vorspiels zur externen Stimulation einsetzbar
  • Kann von ihm wĂ€hrend des Sex als Penisring getragen werden
  • Stimuliert sie simultan vaginal und klitoral
  • Perfekt fĂŒr eine intensive Prostatamassage
  • 2 kraftvolle Motoren mit je 10 Vibrationsfunktionen
  • Fernbedienung mit einer Reichweite von 5 bis 10 Meter
  • Hinweis: Box mit Oktopus-Design nur bei AMORELIE Edition in TĂŒrkis

Platz 4

Der leistungsstarke Sharevibe aus dem deutschen QualitĂ€tshaus Funfactory verspricht lesbischen und heterosexuellen Paaren höchsten sexuellen Genuss! Insbesondere experimentierfreudige LiebespĂ€rchen kommen mit dem innovativen Sextoy voll auf ihre Kosten. Ohne Harness wird der Sharevibe lediglich von der Beckenmuskulatur der Frau gehalten. WĂ€hrend sie das kĂŒrzere Ende in sich trĂ€gt, kann ihre Partner mit dem lĂ€ngerem Vibrator stimulieren werden. NatĂŒrlich eignet sich der anschmiegsame, flexible Silikonvibrator auch fĂŒr anale Sexspielchen, die IHR und auch IHM gefallen. Ein besonderes Highlight: Die fĂŒnffach verstellbare Vibrationseinheit kann einfach aus dem Sextoy entnommen und zur Stimulierung aller möglichen Hot Spots genutzt werden.

Vorteile

  • Innovativer Partnervibrator
  • Perfekt fĂŒr lesbische und heterosexuelle Liebespaare
  • 5 kraftvolle Vibrationsstufen
  • Vibro Bullet kann aus der SilikonhĂŒlle entnommen und fĂŒr Ă€ußerliche Massagen benutzt werden
  • Sharevibe wird zur VerlĂ€ngerung IHRES Körpers
  • Kein Harness notwendig – perfekt fĂŒr mehr Hautkontakt
  • Ideal fĂŒr lustvolle Rollenspiele
  • Passt sich beim Liebesspiel flexible den verschiedensten Positionen an
  • Material: 100 % medizinisches Silikon, körpervertrĂ€glich und geruchsfrei
  • Rundum wasserdicht fĂŒr sexspiele unter der Dusche und in der Badewanne
  • LĂ€ngeres Toyende: 12,2 cm und Ø 2,1 cm
  • KĂŒrzeres Toyende: 9,0 cm und Ø 3,9 cm

Platz 5

Der Vibrator ist aus hygienischem Silikon gefertigt und eignet sich fĂŒr MĂ€nner, Frauen oder Paare. Das Design zeigt sich von einer stimulierenden und innovativen Seite. Der Vibrator verfĂŒgt ĂŒber drei Vibrationsmotoren und kann in sieben Vibrationsmodi eingestellt werden. Es gibt außerdem zwei Geschwindigkeitsstufen.

Der Akku ist wiederaufladbar und weist eine Betriebszeit von etwa zwei Stunden auf. Da er komplett wasserfest ist, kann der Vibrator in der Dusche eingesetzt werden. Er lĂ€sst sich zudem sehr einfach bedienen und handhaben. Seine Maße betragen 18,8 x 8,25 x 7,8 Zentimeter. Im Lieferumfang enthalten ist ein USB-Ladekabel.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.0)

Vorteile

  • fĂŒr SIE, IHN, SIE und IHN, SIE und SIE, IHN und IHN
  • stimulierendes, innovatives Design
  • 3 Vibrationsmotoren
  • 7 verschiedene Vibrationsmodi
  • hautfreundliches Silikon
  • 100% wasserfest

Platz 6

Dieser Paarvibrator kommt mit kostenlosem Gleitgel und Toy Cleaner nach Hause. Sein Design wurde optimiert, wodurch das Toy nun schlanker ist. Er stimuliert Paare beim Sex zusÀtzlich und bereitet sinnliche Lust. Der Vibrator ist ergonomisch geformt und flexibel, sodass er sich nach Wunsch einsetzen lÀsst. Es gibt zehn unterschiedliche Vibrationsmodi in zehn verschiedenen IntensitÀten.

Der Paarvibrator ist wasserfest und bereitet auch in der Dusche VergnĂŒgen. Er ist mit einem zuverlĂ€ssigen Akku ausgestattet, der sich wiederaufladen lĂ€sst. Mit der Fernbedienung erfolgt die Steuerung des Toys, das in einem Satin-Beutel aufbewahrt wird. Eine Ladestation sowie ein USB-Ladekabel sind vorhanden. Gefertigt ist der Vibrator aus Silikon in den Maßen 8,6 x 9,8 x 11 Zentimeter.

Vorteile

  • Paarvibrator
  • gratis Gleitgel und Spielzeugreiniger
  • 10 verschiedene Vibrationsstufen
  • 10 unterschiedliche IntensitĂ€ten
  • stimuliert SIE und IHN oder SIE und SIE
  • 100% wasserdicht

Platz 7

Ein Vaginalspreizer sorgt bereis in klassischer Form fĂŒr besonders heiße Einblicke und ermöglicht aufregende Sexspiele. Der Intimate Spreader Vibrating kann jedoch noch mehr. Dieses Sextoy ist eine tolle Kombination aus Spreizer und Vibrator. WĂ€hrend das mittlere Vibro-Ei vaginal eingefĂŒhrt wird und den G-Punkt mit sieben kraftvollen Vibrationsstufen stimuliert, legen sich die kugeligen, flexiblen Arme um die Schamlippen und spreizen sie auseinander. Der freie Blick auf Kitzler und Scheidenöffnung setzt den Partner oder die Partnerin in freudige Erregung und er oder sie hat beide HĂ€nde frei und den Intimbereich ausgiebig zu erkunden. Gesteuert wird der Intimate Spreader Vibrating angenehm einfach per Funkfernbedienung.

Vorteile

  • Paarvibrator
  • Stimuliert den G-Punkt
  • Reizt die Schamlippen
  • Legt die Klitoris frei
  • Flexibel & leicht einfĂŒhrbar
  • 7 Vibrationsstufen
  • Maße: 7,5 x 2 cm
  • Material: ABS & Silikon
  • Weichmacherfrei
  • + Fernbedienung
  • + Batterien

Platz 8

Dieser Paarvibrator ist fĂŒr AnfĂ€nger geeignet und stimuliert klitoral, vaginal und den Penis. Der Betrieb erfolgt flĂŒsterleise, was sehr angenehm ist. Das Toy lĂ€sst sich wiederaufladen und eignet sich sowohl fĂŒr Frauen als auch fĂŒr MĂ€nner. Die zwei Motoren arbeiten kraftvoll und zuverlĂ€ssig.

Insgesamt gibt es zehn Vibrationsstufen, die fĂŒr viel Abwechslung nach individuellen Vorstellungen sorgen. Dazu tragen auch die Reizrillen bei. Zum Lieferumfang gehören eine Fernbedienung, ein Beutel aus Satin fĂŒr die Aufbewahrung und ein USB-Kabel. Die Maße des Vibrators werden mit 12 x 2,5-3,2 Zentimeter angegeben. Gefertigt ist er aus PU und Silikon.

Vorteile

  • Paarvibrator
  • wiederaufladbar
  • 2 krĂ€ftige Motoren
  • flĂŒsterleise
  • 10 verschiedene Vibrationsstufen
  • Fernbedienung

Platz 9

Mit dem Couple Secrets Paarvibrator aus dem Hause Adrien Lastic können sich sowohl Heteros als auch gleichgeschlechtliche Paare bei kreative Sexspielchen ausleben. Dank seiner cleveren Ergonomie eignet sich das reizende Sextoy fĂŒr den vaginalen und analen Einsatz. FĂŒr ein leichteres EinfĂŒhren kann etwas Gleitgel auf Wasserbasis verwendet werden. Der Paarvibrator ermöglicht vielerlei Spielarten. WĂ€hrend der lĂ€ngere Reizarm vaginal eingefĂŒhrt ist, kann der kĂŒrzere Part entweder auf die Klitoris aufgelegt oder anal eingefĂŒhrt werden. Beim Solosex lassen sich auch beide Arme vaginal einfĂŒhren. Gesteuert wird der kraftvolle, wieder aufladbare Doppelmotor bequem per Fernbedienung.

Vorteile

  • Paarvibrator
  • Intensive Stimulation fĂŒr Sie & Ihn
  • Ergonomisches Design
  • Stimulierende Reizrillen
  • 2 kraftvolle Motoren
  • 10 Vibrationsstufen
  • Leichte, intuitive Bedienung
  • Wasserfest & weichmacherfrei
  • Wiederaufladbarer Akku
  • + USB-Ladekabel
  • Material: Silikon & ABS-Kunststoff
  • FlĂŒsterleise Vibrationen
  • GesamtlĂ€nge ca. 3,4 cm
  • Durchmesser: 2,7 x 3,4 cm

Platz 10

Der wiederaufladbare Partnervibrator ist mit einer Funkfernbedienung ausgestattet, die eine einfache Steuerung erlaubt. Er verfĂŒgt außerdem ĂŒber einen wechselbaren Schaft. Gefertigt ist der Vibrator aus hautfreundlichem Silikon und arbeitet auf der Basis sogenannter SenseMotion Technologie. Es gibt insgesamt acht Vibrationsmodi, die fĂŒr eine Stimulation nach Wunsch sorgen.

Genutzt wird der Vibrator, wenn Paare Sex miteinander haben. Der breite Schaft, der sich oben befindet, stimuliert die Klitoris. Parallel dazu regt der schmale Schaft den Penis und den G-Punkt der Frau. Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-Ladekabel, ein LELO-PlastikschlĂŒssel und eine Aufbewahrungsbox. Ebenso ein Beutel fĂŒr Gleitmittel, ein Toybag und Batterien fĂŒr die Fernbedienung. Der pink-goldene Vibrator ist 85 Millimeter lang, der Durchmesser variiert zwischen zehn und 27 Millimeter. Er ist wasserdicht und wird mit einem Akku betrieben.

Gesamtnote:  Gut  (8.3)

Vorteile

  • Paarvibrator
  • edles, schlichtes Design
  • hautfreundliches Silikon
  • wechselbarer Schaft
  • wiederaufladbar
  • Funkfernbedienung

Ratgeber

Was ist ein Paarvibrator?

Paarvibratoren sind Vibratoren, die speziell fĂŒr Paare konzipiert sind. Mit diesen GerĂ€ten können Orgasmen gemeinsam erlebt werden. Die Frau wird klitoral und vaginal verwöhnt. Durch die kraftvollen Vibrationen wird gleichzeitig der Penis des Mannes stimuliert.

Wie funktioniert ein Paarvibrator?

Die Frau trĂ€gt das Sextoy. Das kleinere Ende fĂŒhrt sie in ihre Vagina ein. Das grĂ¶ĂŸere Ende setzt sie auf ihre Klitoris. Dann wird das GerĂ€t eingeschaltet. Von den Vibrationen profitiert auch der Mann, wenn er in die Frau eindringt. ErgĂ€nzend zu dem Paarvibrator können ein Kondom und wasserbasiertes Gleitgel verwendet werden.

Ein Paarvibrator eignet sich auch gut fĂŒr den Solosex. Die Anwenderin fĂ€llt es mit dem GerĂ€t leichter, ihren G-Punkt zu stimulieren.

Aus welchem Material wird ein Paarvibrator gefertigt?

Die ĂŒberwiegende Anzahl der Paarvibratoren wird aus medizinischem Silikon angefertigt. Daneben gibt es auch Modelle, bei denen ABS Kunststoff verwendet wurde. Beide Materialien sind fĂŒr die Haut gut vertrĂ€glich. GesundheitsgefĂ€hrdende Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Kann es zu allergischen Reaktionen kommen?

StĂ¶ĂŸt der eigene Körper das Material ab, kann es auf der Haut zu Ausschlag oder zu Rötungen kommen. In diesem Fall ist es empfehlenswert, auf einen Paarvibrator umzusteigen, der aus einem anderen Material angefertigt wurde.

Enthalten Paarvibratoren Weichmacher?

Nein, die Hersteller von Paarvibratoren achten darauf, dass bei ihren Produkten keine gesundheitsgefÀhrdenden Materialien verwendet werden.

WofĂŒr können Paarvibrator eingesetzt werden?

Paarvibratoren können beim gemeinsamen Sex mit dem Partner und zum Solosex eingesetzt werden.

Wie sind Paarvibratoren geformt?

Paarvibratoren sind in der Regel c-förmig. Sie sind gebogen und haben zwei Enden. Das grĂ¶ĂŸere Ende wird in die Vagina der Frau eingefĂŒhrt. Das andere Ende legt sie auf ihren Kitzler.

Welche Körperteile können mit einem Paarvibrator stimuliert werden?

Mit dem Paarvibrator lÀsst sich der Penis des Mannes stimulieren. Die Frau kann gleichzeitig ihren G-Punkt erforschen und einen klitoralen Höhepunkt erleben.

Wie unterscheidet sich ein Paarvibrator von einem herkömmlichen Vibrator?

Der Paarvibrator unterscheidet sich von einem herkömmlichen Vibrator, weil die Frau ihn gleichzeitig zur Stimulation des G-Punkts und der Klitoris benutzen kann. Ein herkömmlicher Vibrator eignet sich nur fĂŒr den klitoralen Höhepunkt.

Was kostet ein Paarvibrator?

Ein Paarvibrator kostet zwischen 80 und 150 Euro.

HĂ€ufige Fragen

💑 Wie verwende ich einen Paarvibrator richtig?

Es gibt Paare, die sich einen Paarvibrator kaufen und dann gar nicht wissen, wie sie ihn eigentlich einsetzen sollen. Sie stellen sich dann die Frage, was sie mit ihm anfangen sollen. Darauf eine Antwort zu geben, ist jedoch gar nicht so leicht, denn da es sehr viele unterschiedliche Paarvibratoren gibt, können dazu nur allgemeine Tipps gegeben werden. Der Aufbau der verschiedenen Modelle ist nÀmlich sehr variabel. Daher kann die Verwendung immer wieder anders ausfallen.

In der Regel sind Paarvibratoren mit einem Motor ausgestattet, der elektrisch betrieben wird. Dieser muss mit Energie versorgt werden. Das ist entweder mit Batterien oder mit einem Akku möglich. Batterien mĂŒssen ersetzt werden, wenn sie leer sind, ein Akku kann wiederaufgeladen werden. Der enthaltene Motor verursacht Vibrationen und erregt so die verschiedenen Lustzentren von Mann und Frau. Die meisten Paarvibratoren sind mit unterschiedlichen Programmen ausgestattet, deren IntensitĂ€tsstufen sich steigern oder reduzieren lassen. Je stĂ€rker die Stimulation ist, desto höher ist auch die Vibration.

Es gibt Paarvibratoren zum Beispiel als Auflegemodell. Diese werden je nachdem, bei wem sie verwendet werden, auf die Klitoris, die Vagina oder Penis und Hoden positioniert, damit die Vibration fĂŒr Stimulation sorgen kann. Mit diesen Varianten ist auch gleichzeitig der herkömmliche Geschlechtsverkehr möglich. DarĂŒber hinaus gibt es noch Paarvibratoren, die sich vaginal und/oder anal einfĂŒhren lassen. Bei diesen Vibratoren handelt es sich um Modelle, die wie ein Dildo aussehen und ebenfalls mit einem Motor betrieben werden.

DarĂŒber hinaus unterscheiden sich Paarvibratoren in AbhĂ€ngigkeit vom Hersteller in Form, Farbe und Material. Die meisten Modelle werden jedoch aus Silikon hergestellt, weil dieses Material sehr viele Vorteile hat. Silikon ist besonders haltbar und fĂŒhlt sich auf der Haut sehr angenehm an, da die OberflĂ€che sehr weich ist. Daher lassen sich Paarvibratoren aus diesem Material sehr gut einsetzen. Des Weiteren gibt es Modelle, die aus Kunststoff, Metall oder Glas gefertigt sind. Auch hierfĂŒr finden sich Fans.

😏 Kann man einen Paarvibrator mit VerhĂŒtungsmitteln verwenden?

SelbstverstĂ€ndlich ist es möglich, den Paarvibrator auch mit VerhĂŒtungsmitteln einzusetzen, um das gesundheitliche Risiko vor Geschlechtskrankheiten zu reduzieren. Vor allem Kondome können in direkter Verbindung mit dem Paarvibrator verwendet werden. Parallel dazu lassen sich natĂŒrlich auch alle anderen VerhĂŒtungsmittel nutzen, wie die Pille oder die Spirale.

💋 Benötige ich spezielles Gleitmittel fĂŒr den Paarvibrator?

Die modernen Paarvibratoren sind in der Regel aus Silikon gefertigt, einem Material, das sich angenehm auf der Haut anfĂŒhlt und auch keine Allergien verursacht. Er kann gerne mit einem Gleitmittel verwendet werden, es sollte jedoch auf Wasserbasis hergestellt sein. Gleitmittel auf Öl- oder Silikonbasis sind dagegen nicht empfehlenswert, da sie die OberflĂ€che des Paarvibrators beschĂ€digen können.

👌 Gibt es Gefahren bei der Verwendung eines Paarvibrators?

Ein Paarvibrator sollte immer gemĂ€ĂŸ der Bedienungsanleitung verwendet werden. Dabei sollte der Paarvibrator der Anatomie des Paares angemessen sein. Zu groß sollte er nicht sein, da es dabei zu Verletzungen kommen könnte. Auch sollte der Paarvibrator behutsam eingesetzt werden, speziell, wenn beide noch keine große Erfahrung mit diesem Sex Toy gesammelt haben.

💩 Kann an den Paarvibrator wĂ€hrend des Geschlechtsverkehrs verwenden?

Falls es sich um einen Auflege-Paarvibrator handelt, kann dieser auch wĂ€hrend des Geschlechtsverkehrs verwendet werden. Aber auch ein Paarvibrator, der eingefĂŒhrt wird, ermöglicht es, ihn parallel zum Geschlechtsverkehr zu nutzen. Zum Beispiel, wenn der Mann oder die Frau den Vibrator anal einsetzen. Hier ist gleichzeitig der herkömmliche Geschlechtsakt jederzeit möglich.

⭐ Kann man den Paarvibrator gleichzeitig mit dem Penis in die Vagina einfĂŒhren?

Das ist theoretisch möglich, sollte aber nur dann durchgefĂŒhrt werden, wenn die Frau schon Ă€lter ist, Erfahrung gesammelt hat oder auch schon ein oder mehrere Kinder geboren hat. Wer noch unerfahren oder noch jung ist, der sollte auf diese Variation, fĂŒr den Anfang zumindest, erst einmal verzichten.

⭐ In welchen Sexstellungen lÀsst sich ein Paarvibrator anwenden?

Der Paarvibrator lÀsst sich in allen möglichen Stellungen einsetzen. Denkbar sind zum Beispiel der klassische Geschlechtsakt in den bevorzugten Variationen oder der anale Verkehr. Auch beim Oralverkehr können Paarvibratoren zusÀtzlich verwendet werden. Erlaubt ist, was beiden gefÀllt.

⭐ Kann ich den Paarvibrator mit anderen Sex Toys kombinieren?

Ein Paarvibrator kann zusÀtzlich noch mit weiteren Sex Toys kombiniert werden. Da es eine Vielzahl an Sex Toys gibt, sind hier die Varianten sehr abwechslungsreich. Eventuell kann der Paarvibrator mit einem Schamlippenspreizer oder mit einem Nippelsauger eingesetzt werden. Analplugs oder Analketten sind auch möglich. Das Paar sollte sich inspirieren lassen, welche Sex Toys es gibt und sie den eigenen Vorlieben entsprechend einsetzen.

⭐ Gibt es EinschrÀnkungen bei der Verwendung eines Paarvibrators?

Beide Paare sollten mit der Verwendung eines Paarvibrators einverstanden sein und er sollte den PrÀferenzen der beiden entsprechen. Auch zur Anatomie der beiden sollte ein Paarvibrator passen. Falls Erkrankungen oder Reizungen im Intimbereich vorhanden sind, sollte ein Paarvibrator eher nicht genutzt werden. Die Ursachen sollten eventuell durch einen Facharzt abgeklÀrt oder eine Heilung abgewartet werden.

⭐ Auf was sollten AnfÀnger bei der Verwendung eines Paarvibrators achten?

Speziell, wenn der Paarvibrator bei beiden eingefĂŒhrt werden soll, ist es empfehlenswert, keinen zu großen Paarvibrator zu verwenden. Das kann bei der Auswahl des Sex Toys schon ausgeschlossen werden. Ist der Paarvibrator zu groß, kann er möglicherweise bei einem oder beiden der Partner Schmerzen oder gar Reizungen und Verletzungen verursachen.

⭐ FĂŒr wen ist ein Paarvibrator geeignet?

Generell können Paarvibratoren von allen Menschen genutzt werden, die ihr Liebesleben aufwerten und es abwechslungsreich gestalten möchten. Das sollten allerdings nicht nur beide Partner wollen, sie sollten zudem noch ein gewisses Maß an Neugier mitbringen, denn mit einem Paarvibrator dĂŒrfen sie sich auf viele spannende Dinge freuen. FĂŒr junge Paare könnte es nicht ganz so interessant sein, einen Paarvibrator zu benutzen, da sie sich anfangs noch sehr auf sich selber konzentrieren. Mit steigendem Alter jedoch, steigt auch das Interesse etwas Neues auszuprobieren, das wieder mehr Pep in das Liebesleben bringt.

Dennoch gibt es genug Paare, die einen solchen Vibrator benutzen, obwohl sie es eigentlich gar nicht nötig hÀtten. Jeder, der möchte, darf ihn also gerne einmal ausprobieren oder damit tÀglich neu experimentieren. Dass es sich lohnt, muss hier nicht extra erwÀhnt werden.

⭐ Sind Paarvibratoren fĂŒr MĂ€nner und Frauen geeignet?

NatĂŒrlich sind Paarvibratoren fĂŒr MĂ€nner und Frauen geeignet. Es werden alle WĂŒnsche und Möglichkeiten eines gemischt geschlechtlichen Paares berĂŒcksichtigt und erfĂŒllt. Da es sehr viele unterschiedliche Paarvibratoren gibt, wird jedes Paar das Modell finden, das perfekt zu den eigenen Vorstellungen passt und Fantasien zur RealitĂ€t werden lĂ€sst.

⭐ Sind Paarvibratoren fĂŒr homosexuelle Paare geeignet?

FĂŒr homosexuelle Paare sind Paarvibratoren ebenfalls geeignet. Hier gilt dasselbe wie fĂŒr Paare unterschiedlichen Geschlechts. Es gibt sehr viele Möglichkeiten, einen Paarvibrator einzusetzen, deshalb können sowohl MĂ€nner- als auch Frauenpaare einen Paarvibrator verwenden und das eigene Sexleben damit jederzeit aufwerten.

⭐ Sind Paarvibratoren auch fĂŒr die Masturbation geeignet?

Da sich Paarvibratoren individuell einsetzen lassen, eignen sie sich auch fĂŒr die Masturbation. Ob beide Partner dabei zugegen sind oder ob einer alleine ist, spielt dabei keine Rolle. Beides ist mit einem Paarvibrator möglich.

⭐ Sind Paarvibratoren wasserdicht?

Die meisten Paarvibratoren, die heute angeboten werden, sind wasserdicht. Deshalb können Paare sie auch in der Dusche oder in der Badewanne verwenden, um das Liebesleben abwechslungsreich zu gestalten.

⭐ Bleibt ein Paarvibrator immer in einer Position oder verrutscht er beim Sex?

Es kommt darauf an, um was fĂŒr ein Modell es sich handelt. Wird zum Beispiel ein Auflegevibrator genutzt, muss er festgehalten werden, damit er nicht verrutscht. Paarvibratoren, die eingefĂŒhrt werden, verbleiben in der Regel an der Position, wo sie sich zuletzt befunden haben.

⭐ Welche Wirkung hat eine Prostata-Stimulation?

Was fĂŒr eine Frau der G-Punkt ist, ist fĂŒr einen Mann die Prostata. Es gibt viele MĂ€nner, die es sehr erotisch finden, wenn ihre Prostata neben dem herkömmlichen Sex stimuliert wird. Je intensiver diese Stimulation anfĂŒhlt, desto schneller kann es zu einem Orgasmus kommen. Dazu muss der Penis an sich gar nicht gereizt werden. In AbhĂ€ngigkeit von der LĂ€nge und der Art der Stimulation wird dabei mehr oder weniger Sekret aus der Prostata ausgeschieden. Dabei handelt es sich um einen Teil des mĂ€nnlichen Spermas. Das Sekret fließt langsam heraus und tritt durch den Penis aus. Mit einem Paarvibrator lĂ€sst sich auch die Prostata stimulieren, sodass der Mann hierĂŒber einen intensiven Orgasmus erleben kann.

Bei unterschiedlichen BDSM-Praktiken kann ein Paarvibrator ebenfalls eingesetzt werden, um die Prostata zu stimulieren und das Ausscheiden von Sekret zu erzielen. Es wird bei diesen Praktiken sogar sehr hĂ€ufig elektrische Stimulation verwendet, um die Prostata zu reizen. Ob es dabei zu einem Orgasmus kommt oder nicht, bleibt dabei dem fĂŒhrenden Part ĂŒberlassen. Dabei handelt es sich um eine Art Keuschhaltung.

⭐ Wie laut ist ein Paarvibrator?

Moderne Paarvibratoren sind im Betrieb sehr leise. Durchschnittlich gesehen, liegt die LautstĂ€rke bei circa 50 Dezibel. Das entspricht in etwa der gewöhnlichen ZimmerlautstĂ€rke. Von außen sind die GerĂ€usche eines Paarvibrators deshalb nicht zu hören.

⭐ Wie reinige ich einen Paarvibrator?

Ist der Paarvibrator aus Silikon gefertigt, sollte er mit einer seifenfreien Emulsion und ein wenig lauwarmem Wasser gereinigt werden. Seife enthĂ€lt meist Öle, die wiederum die Textur des Paarvibrators beschĂ€digen könnten. Paarvibratoren aus anderen Materialien lassen sich hingegen problemlos mit Seife und Wasser reinigen, zum Beispiel aus Metall oder Glas.

Zur Desinfektion von Paarvibratoren kann ein guter Toy Cleaner eingesetzt werden. Aber auch herkömmliche milde Desinfektionsmittel können dazu verwendet werden. Haushaltsreiniger haben bei einem Paarvibrator jedoch nichts zu suchen, da sie diesen beschÀdigen oder die Haut reizen können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top