Satisfyer Test und Vergleich 2021

Satisfyer Test & Vergleich

Welche Erfahrungen machen Frauen mit dem Satisfyer Lovetoy – Der große Test

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Das Wichtigste in KĂŒrze

Heutzutage bestehen Sexspielzeuge nicht nur aus Dildos und Vibratoren. Als eine der bekanntesten und beliebtesten Unternehmen im Bereich Druckwellenstimulation vertreibt die Marke Satisfyer die meistverkauften Druckwellenstimulatoren weltweit.

Unsere Favoriten

Der beste Satisfyer fĂŒr Frauen

Das GerĂ€t ermöglicht spektakulĂ€re klitorale Orgasmen durch Vibration und/oder Druckwellen. Die Programme lassen sich nĂ€mlich separat steuern. Der Antrieb erfolgt mit zwei starken Motoren. DarĂŒber hinaus ist der Vibrator wasserdicht und bereitet auch in der Dusche VergnĂŒgen. Durch den wiederaufladbaren Akku sorgt das Toy fĂŒr ein hohes Maß an FlexibilitĂ€t.

Das Spielzeug ist 16,5 Zentimeter lang und hat einen Durchmesser von acht bis zehn Millimetern. Zur Fertigung werden medizinisches Silikon sowie ABS-Kunststoff eingesetzt. Der Vibrator ist in der Farbe Roségold erhÀltlich, was ihm ein sehr schickes Design verleiht.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.2)

Der beste Satisfyer fĂŒr MĂ€nner

Ein Oralsex-VergnĂŒgen der Sonderklasse verspricht der innovative Satisfyer Men. Der manuelle Cup-Mastrubator kommt ganz ohne Akkus und Batterien aus. Der raffiniert geformte Lusttunnel im Innern der stylischen ABS-Kunststoff-HĂŒlle vermittelt das GefĂŒhl von aufregendem Vaginal und Oralsex. Das RevolutionĂ€re am Satisfyer Men ist die Pumpfunktion und der Innendruck-Regulator. Mit diesen Funktionen lĂ€sst sich die Enge des Lustkanals individuell einstellen. Hierbei wird ein erregender Unterdruck erzeugt. Um den ursprĂŒnglichen Zustand wiederherzustellen, wird einfach mit DrĂŒcken der beiden oberen Silikonpunkte die Luft wieder entlassen. Das samtweiche Masturbationssleeve lĂ€sst sich zum Reinigen herausnehmen. Der Hersteller bietet zudem sieben weitere Varianten zum Wechseln an.

Gesamtnote:  Sehr gut  (10.0)

Welche Arten gibt es?

Welche Modelle gibt es?

Die Marke Satisfyer ist vor allem fĂŒr seine Druckwellenstimulatoren fĂŒr Frauen bekannt. Derzeit gibt es sieben verschiedene Modelle an Druckwellenstimulatoren:
Number One
Number Two
Deluxe
Penguin
Traveler
Pro 2
One Night Stand

Satisfyer bietet außerdem Modelle an, die die Druckwellenstimulation mit Vibration vereinigen. Dazu gehören:
Pro 4 Couples
Pro G-Spot Rabbit
Pro 1+
Pro 2+
Pro 3+
Haute Couture
PrĂȘt-Ă -porter
High Fashion

Neben den Druckwellenstimulatoren produziert die Marke auch regulĂ€re Vibratoren, Spinnatoren, Massager und Liebeskugeln fĂŒr Frauen. Des Weiteren befinden sich Vibratoren, Masturbatoren und Sexspielzeug fĂŒr MĂ€nner und Paare im Angebot von Satisfyer.

Welche QualitÀtsunterschiede gibt es?

Number One, Number Two und One Night Stand sind die preiswertesten Modelle unter den Druckwellenstimulatoren und werden mit Batterien betrieben. Die restlichen kostenintensiveren Modelle sind mit aufladbaren Lithium-Ionen Akkus ausgestattet. Alle Druckwellenstimulatoren außer das Modell One Night Stand sind wasserdicht. Das Modell Traveller besitzt eine magnetische Verschlusskappe damit der Druckwellenstimulator auch zum hygienischen Verreisen genutzt werden kann.

Welche Funktionen gibt es?

Das Modell One Night Stand besitzt 4 Druckwellenprogramme. Alle restlichen Druckwellenstimulatoren besitzen 11 unterschiedliche Programme und einen FlĂŒster Modus.

Wie unterscheidet sich ein Satisfyer 2 von einem Satisfyer Pro 2?

Der Satisfyer Pro 2 ist das Nachfolgemodell des Satisfyer Number Two. Er hat einen ĂŒberarbeiteten Motor und ist wesentlich leiser als sein VorgĂ€nger. Sobald der Auflegekopf die Klitoris umschlossen hat, ist das Sextoy kaum noch zu hören. Des Weiteren ist er mit einem aufladbaren Akku ausgestattet und ist nicht wie der Satisfyer Number Two batteriebetrieben. Das Licht der Knöpfe ist beim Satisfyer Pro 2 weniger hell als beim VorgĂ€ngermodell und somit weniger auffĂ€llig. Außerdem wurde der ergonomisch geformte Kopf aus hautfreundlichem Silikon optimiert, um sich optimal anzuschmiegen. Beide Modelle sind wasserdicht und mit einem +/- Knopf ausgestattet, mit dem die IntensitĂ€t je nach aktuellem Bedarf angepasst werden kann.

Kaufkriterien

Art der Stimulation

Der Satisfyer ist ein Druckwellenstimulator und erzeugt völlig berĂŒhrungslos eine indirekte Stimulation, die die Klitoris mit pulsierendem VergnĂŒgen umgibt. Ein Druckwellenstimulator ist eine perfekte Lösung fĂŒr alle Klitoris-Besitzer, die eine direkte Stimulation der Klitoris als zu intensiv empfinden. Bei den Satysfyer-Modellen wird die die Druckwellenstimulation mit Vibration kombiniert..

GrĂ¶ĂŸe und Gewicht

Jedes Modell der Satisfyer ist unterschiedlich designt. Das Modell Pro 2 ist mit 248g am schwersten und der One Night Stand mit 61g am leichtesten.

Number One
Gewicht: 88 g
LĂ€nge: 143 mm
Breite: 46 mm
Höhe: 54 mm

Number Two
Gewicht: 108 g
LĂ€nge: 179 mm
Breite: 48 mm
Höhe: 70 mm

Deluxe
Gewicht: 124 mm
LĂ€nge: 124 mm
Breite: 47 mm
Höhe: 47 mm

Penguin
Gewicht: 101 g
LĂ€nge: 108 mm
Breite: 58 mm
Höhe: 55 mm

Traveler
Gewicht: 192 g
LĂ€nge: 100 mm
Breite: 35 mm

Pro 2
Gewicht: 248 g
LĂ€nge: 165 mm
Breite: 46 mm
Höhe: 65 mm

One Night Stand
Gewicht: 61 g
LĂ€nge: 72 mm
Breite: 31 mm
Höhe: 75 mm

Ergonomische Form

Alle Modelle von Satisfyer besitzen eine ergonomische Form. Sie sind damit besonders leicht und intuitiv zu bedienen und liegen ideal in der Hand. Auch der Kopf der Satisfyer-Modelle aus hautfreundlichem Silikon ist ergonomisch geformt, um sich optimal anzupassen.

Leistung und Funktionen

Bei allen Satisfyer-Modellen haben die Kunden 15 Jahre Garantie auf die Sextoys sowie ein 365 Tage Geld-ZurĂŒck-Garantie.

LautstÀrke

Die ersten Modelle wurden von den Herstellern hinsichtlich der LautstĂ€rke ĂŒberarbeitet. Alle neueren Modelle der Druckwellenstimulator sind trotz starkem Motor sehr leise und besitzen einen FlĂŒstermodus. Die neueren Modelle wie der Satisfyer Pro 2 geben kein lautes Surren oder Brummen von sich, sondern nur ein ganz leises Summen. Wenn der Druckwellenstimulator auf die Klitoris gelegt wurde, ist das GerĂ€usch kaum noch zu hören. Erst ab Stufe 9 des Vibrationsprogrammes macht das Toy sich wieder ein wenig bemerkbar, jedoch nicht unangenehm.

Bedienbarkeit und Handlichkeit

Die Sextoys sind ergonomisch geformt und liegen dadurch gut und sicher in der Hand. Das Model One Night Stand ist besonders klein und leicht und passt dank der handlichen GrĂ¶ĂŸe in jede kleine Tasche. Der +/- Knopf ist bei allen Modellen auf der oberen Seite angebracht und somit sehr einfach wĂ€hrend des Gebrauchs zu erreichen. Bei einigen Modellen kann der Kopf aus hautfreundlichem Silikon zur Reinigung ausgetauscht werden.

Ladefunktion und Akkulaufzeit

Die Modelle Pro 2, Deluxe, Penguin und Traveler sind mit einem Lithium-Ionen Akku ausgestattet und können mithilfe des mitgelieferten USB-Magnetladekabels geladen werden. Bei dem Modell Pro 2 befinden sich am unteren Ende des Satisfyer die beiden Magnetkontakte, an denen der eingebaute Akku ĂŒber das mitgelieferte USB-Kabel aufgeladen werden kann. Die Akkulaufzeit betrĂ€gt 1-2 Stunden.

Zubehör

Je nach Modell werden die Satisfyer zusammen mit einem USB-Ladekabel oder Batterien geliefert.

Design

Die verschiedenen Modelle der Druckwellenstimulatoren besitzen unterschiedliche Designs. Mit unterschiedlichen Maßen und GrĂ¶ĂŸen haben sie alle das ergonomische Design gemeinsam. Die Modelle Pro 2 und Deluxe sind in zartem RosĂ©gold modern und stilvoll gehalten. Das Modell Penguin hat dagegen ein niedlich verspieltes Design.

Die 10 besten Satisfyer

Platz 1

Ein Oralsex-VergnĂŒgen der Sonderklasse verspricht der innovative Satisfyer Men. Der manuelle Cup-Mastrubator kommt ganz ohne Akkus und Batterien aus. Der raffiniert geformte Lusttunnel im Innern der stylischen ABS-Kunststoff-HĂŒlle vermittelt das GefĂŒhl von aufregendem Vaginal und Oralsex. Das RevolutionĂ€re am Satisfyer Men ist die Pumpfunktion und der Innendruck-Regulator. Mit diesen Funktionen lĂ€sst sich die Enge des Lustkanals individuell einstellen. Hierbei wird ein erregender Unterdruck erzeugt. Um den ursprĂŒnglichen Zustand wiederherzustellen, wird einfach mit DrĂŒcken der beiden oberen Silikonpunkte die Luft wieder entlassen. Das samtweiche Masturbationssleeve lĂ€sst sich zum Reinigen herausnehmen. Der Hersteller bietet zudem sieben weitere Varianten zum Wechseln an.

Gesamtnote:  Sehr gut  (10.0)

Vorteile

  • Innovativer Masturbator
  • Exklusives, modernes Design
  • Heiße Blow-Job-Feelings
  • Neuartige Pumpfunktion
  • Variabel enger Lustkanal
  • Samtweicher Innensleeve (austauschbar)
  • Lustvoll genoppt und gerippt
  • Harte KunsstoffhĂŒlle (ABS)
  • Samtweicher Silikon-Griff
  • Rundum wasserfest
  • Maße: 24,5 x 8,5 cm

Platz 2

Wohlig warm wie im Innern einer Vagina fĂŒhlt es sich im Innern des Satisfyer Men Heat dank seiner neuartiger WĂ€rmefunktion an. Per Knopfdruck heizt sich der weiche, gerippter Lusttunnel in drei WĂ€rmestufen bis zu 40 Grad Celsius auf. Der leistungsstarke Akku-Motor verwöhnt den eingefĂŒhrten Penis dann mit insgesamt elf erregenden Vibrationsprogrammen und vermittelt das GefĂŒhl von erfĂŒllendem Vaginal- oder Oralsex. Dank der großzĂŒgigen Öffnung kann der Mastrubator auch bei fehlender Erektion – quasi zum Anheizen – genutzt werden. Nach dem Gebrauch wird das Silikon-Sleeve einfach mit etwas Wasser und einem Toy-Cleaner gereinigt und mit dem beiliegenden USB-Kabel wieder aufgeladen.

Vorteile

  • Masturbator mit Heizfunktion
  • 3 WĂ€rmestufen bis 40 Grad
  • 11 Vibrationsprogramme
  • Samtweicher, gerippter Liebestunnel
  • Einzigartig modernes Design
  • Kraftvoller Akku (aufladbar)
  • Handlich und leicht
  • Extra bereite Öffnung
  • Wasserfest und leicht zu reinigen
  • Liebeskanal: 100% Silikon (weichmacherfrei)
  • Hard-Case: 100% ABS-Kunstsoff
  • + USB-Ladekabel
  • GesamtlĂ€nge: 14 cm
  • SchaftlĂ€nge: 7,5 cm
  • Durchmesser: 3 – 5 cm

Platz 3

Dröger Alltag aus – heißes Kopfkino an! Mit dem Satisfyer Men gönnt „Mann“ sich ein Solo-Verwöhnprogramm der Extraklasse. Egal ob bereits hart und fest oder noch ganz entspannt kann ER sein bestes StĂŒck in den herrlich weichen, gerippten Lusttunnel einfĂŒhren. Per Knopfdruck werden nun zwei satte Vibrationsmotoren in Gang gesetzt, die mit vierzehn Stimulationsprogrammen Eichel und Schaft wie beim Vaginal- oder Oralsex massierend oder saugend verwöhnen. Nach dem explosionsartigen Höhepunkt wird das innere Silikon-Sleeve des Satiyfer Men mit ein wenig Wasser und einem Toy-Cleaner sorgsam gereinigt und der Akku fĂŒr den nĂ€chsten Einsatz mit dem beiliegenden USB-Kabel wieder aufgeladen.

Vorteile

  • Eichel-Masturbator
  • 2 Vibratormotoren
  • 14 Vibrationsprogramme
  • Samtweicher, gerippter Liebestunnel
  • Einzigartig modernes Design
  • Kraftvoller Akku (aufladbar)
  • Handlich und leicht
  • Extra bereite Öffnung
  • Wasserfest und leicht zu reinigen
  • Liebeskanal: 100% Silikon (weichmacherfrei)
  • Hard-Case: 100% ABS-Kunstsoff
  • + USB-Ladekabel
  • GesamtlĂ€nge: 15 cm
  • SchaftlĂ€nge: 7 cm
  • Durchmesser: 45 – 47 cm

Platz 4

Das GerĂ€t ermöglicht spektakulĂ€re klitorale Orgasmen durch Vibration und/oder Druckwellen. Die Programme lassen sich nĂ€mlich separat steuern. Der Antrieb erfolgt mit zwei starken Motoren. DarĂŒber hinaus ist der Vibrator wasserdicht und bereitet auch in der Dusche VergnĂŒgen. Durch den wiederaufladbaren Akku sorgt das Toy fĂŒr ein hohes Maß an FlexibilitĂ€t.

Das Spielzeug ist 16,5 Zentimeter lang und hat einen Durchmesser von acht bis zehn Millimetern. Zur Fertigung werden medizinisches Silikon sowie ABS-Kunststoff eingesetzt. Der Vibrator ist in der Farbe Roségold erhÀltlich, was ihm ein sehr schickes Design verleiht.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.2)

Vorteile

  • wasserdicht
  • zwei kraftvolle, flĂŒsterleise Motoren
  • elf Druckwellen-Stufen fĂŒr innen
  • zehn Vibrationsstufen fĂŒr die Klitoris
  • Programme getrennt steuerbar
  • aus medizinischem Silikon

Platz 5

Das Spielzeug ist mit zwei kraftvollen Motoren ausgestattet, die fĂŒr eine tiefe und starke Vibration sorgen. Der Körper ist flexibel und passt sich den individuellen anatomischen Gegebenheiten an. Zudem ist das Toy wasserdicht und zur Verwendung in der Dusche geeignet.

Hergestellt ist der Vibrator aus weichem, hochwertigen Vollsilikon und ABS-Kunststoff. Der Betrieb erfolgt mit einem wiederaufladbaren Akku. Das USB-Kabel gehört bereits dazu. Die SchaftlĂ€nge betrĂ€gt 90 Millimeter, die LĂ€nge insgesamt 17,7 Zentimeter. Der Durchmesser variiert von 32 bis 37 Millimeter. Angeboten wird der Vibrator in der Farbe Lila-Weiß.

Gesamtnote:  Sehr gut  (9.0)

Vorteile

  • wasserdicht
  • weiches, hochwertiges Vollsilikon
  • zwei kraftvolle Motoren
  • kraftvolle, tiefe Vibrationen
  • zwölf Vibrationsstufen
  • gleichzeitige Stimulation von G-Punkt und Klitoris

Platz 6

Das Toy sorgt fĂŒr die Verengung der Muskulatur und verbessert so die Orgasmen. Bereits die Struktur der BĂ€lle wirkt sich stimulierend aus. Bei regelmĂ€ĂŸigem Einsatz wird der Sex zwischen den Partnern noch intensiver. Steigerungen sind mit 61,9, 82,1 und 97, 9 Gramm möglich.

Die BĂ€lle bestehen aus angenehm zarten Silikon und Kohlenstoffstahl. Außerdem sind sie mit einer Schlaufe ausgestattet, die eine einfachere Bedienung ermöglicht. Der Durchmesser betrĂ€gt 3,8 Zentimeter. ErhĂ€ltlich sind sie in Hellblau, Rot und Rosa.

Vorteile

  • strafft die Muskulatur
  • intensiviert den Sex fĂŒr beide Partner
  • drei verschiedene Gewichtsstufen von normal bis fortgeschritten
  • medizinisches Silikon mit RĂŒckholschlaufe
  • einfache Reinigung mit Desinfektionsspray
  • anregende Struktur

Platz 7

Wer endlich einmal in die Freuden des Analsex eintauchen möchte, ist mit dem zweitteiligen Satisfyer Analkugelset bestens bedient. Gleichgeschlechtliche und Hetero-Paare können mit diesen verspielten Toys nach Herzenslust im Bereich Analsex herumexperimentieren. Das streichelzarte Silikon und die konisch zulaufenden Spitzen ermöglichen ein gefĂŒhlvolles Eindringen. Etwas Gleitgel auf Wasserbasis unterstĂŒtzt zusĂ€tzlich. Die nach oben hin grĂ¶ĂŸer werdenden Kugeln dehnen den Schließmuskel vorsichtig. Mithilfe des oberen Rings können die Analkugelketten sicher wieder herausgezogen werden. Da es beim Analsex besonders auf Hygiene ankommt, lassen sich die Silikon-Toys gut mit warmen Wasser und Toy-Cleaner reinigen.

Vorteile

  • Analkugelketten Set (2tl.g)
  • Zwei sinnlich, stimulierende Strukturen
  • Ideal fĂŒr Einsteiger und AnaltrainingApp-Steuerung
  • Wiederaufladbar
  • Kiiroo-kompatibel
  • Unschlagbarer Preis
  • 4 Vibrationsprogramme
  • Hautfreundliches Silikon
  • Tiefpreisgarantie
  • Flexibel und biegsam
  • Haltering fĂŒr sicheren Genuss
  • 100% samtweiches Vollsilikon
  • Durchmesser je Kugel: Ø 2 – Ø 3.2 cm

Platz 8

Das verspielte Satisfyer Plug Set Rose macht Lust auf erste anale Experimente. Gleich drei niedlich gestaltete Analsplugs mit unterschiedlichen Formen und Designs wurden hier fĂŒr Anal-Sex Einsteigerinnen zusammengestellt. Die Plugs bestehen allesamt aus hautsympathischem und Ă€ußerst flexiblem Silikon. Die spitz zulaufende und nach oben hin stĂ€rker werdender Form ermöglicht ein leichtes EinfĂŒhren und trĂ€gt zum vorsichtigen Dehnen des Schließmuskels bei. Zudem ist etwas wasserbasiertes Gleitgel, das zusĂ€tzlich auf die glatte Soft-Touch-OberflĂ€che aufgetragen wird, empfehlenswert. Der praktische Haltering sorgt derweil fĂŒr einen sicheren Gebrauch und ein leichtes Entfernen der Plugs. Nach dem Gebrauch kann das Satisfyer Plug Set Rose einfach mit etwas warmen Seifenwasser gereinigt werden.

Vorteile

  • Analplug Set (3-tlg.) mit sinnlichen Strukturen
  • Perfekt fĂŒr Anal-Sex Einsteiger
  • Ideal fĂŒr abwechselnde GefĂŒhle
  • Leicht einzufĂŒhren & sicher im Gebrauch
  • Material: 100% hautfreundliches Silikon
  • Leicht zu reinigen & wasserfest
  • Praktischer Haltering
  • GesamtlĂ€nge je Toy: 13,5 - 14 cm
  • Durchmesser: 9 - 31 mm

Platz 9

ErfĂŒllenden Solosex oder heißes Vorspiel – mit dem Satisfyer Vibes Mr. Rabbit ist beides möglich. Vaginal eingefĂŒhrt stimuliert der kraftvolle Vibrator G-Punkt und Klitoris gleichzeitig und sorgt so fĂŒr ekstatische Höhepunkte. Per Knopfdruck direkt am GerĂ€t werden zwölf abwechslungsreiche Vibrationsprogramme mit jeweils sechs verschiedenen Rhythmen und Geschwindigkeiten in Gang gesetzt. FĂŒr ein gutes HĂ€ndling ist der Satisfyer Vibes Mr. Rabbit mit einem praktischen Griffring ausgestattet. Dank der Silikon Flex Technology ist der hĂŒbsche Herzensbrecher besonders flexibel und passt sich IHRER Anatomie perfekt an. Der kraftvolle Akku ist mithilfe des beiliegenden USB-Kabels wiederaufladbar.

Vorteile

  • Rabbit Vibrator
  • Intensive G-Punkt & Klitorisstimulation
  • Zwei leistungsstarke Motoren
  • 6 Vibrationsrhythmen
  • 6 Geschwindigkeiten
  • Weiches, hygienisches Vollsilikon
  • FlĂŒsterleise Vibration
  • Biegsame Silikon-Flex-Technologie
  • Wiederaufladbarer Akku
  • + USB Ladekabel mit Magnet-Kontaktstelle
  • Wasserfest & leicht zu reinigen
  • GesamtlĂ€nge: 22 cm
  • EinfĂŒhrbare LĂ€nge: 12 cm
  • Durchmesser: 28 - 42 mm

Platz 10

So zuckersĂŒĂŸ und so faustdick hinter den sĂŒĂŸen Hippo-Ohren hat es der Satisfyer Vibes „Petting Hippo“! Der niedliche Vibrator im Tierdesign stimuliert mit seiner knubbeligen Hippo-Nase Ă€ußere und innere Hot-Spots. Außen auf der Klitoris aufgelegt sorgt er rasch fĂŒr Erregung, ebenso wenn er vaginal eingefĂŒhrt den G-Punkt massiert. Per Knopfdruck an dem praktischen Haltegriff werden zwölf aufregende Vibrationsprogramme gesteuert. Wegen der Silikon Flex Technologie ist der Satisfyer Vibes „Petting Hippo“ besonders flexibel und schmiegt sich den weiblichen Kurven perfekt an. Heiße Solo-Verwöhnstunden oder kreativer Paarsex ist mit dem Satisfyer Vibes Mr. Rabbit möglich. Damit er stets einsatzbereit ist, kann das putzige Sextoy per USB-Kabel immer wieder aufgeladen werden.

Vorteile

  • G-Punkt Vibrator
  • Leistungsstarker Motor
  • 6 Vibrationsrhythmen
  • 6 Geschwindigkeiten
  • Weiches, hygienisches Vollsilikon
  • FlĂŒsterleise Vibration
  • Biegsame Silikon-Flex-Technologie
  • Wiederaufladbarer Akku
  • + USB Ladekabel mit Magnet-Kontaktstelle
  • Wasserfest & leicht zu reinigen
  • GesamtlĂ€nge: 22,5 cm
  • EinfĂŒhrbare LĂ€nge: 16 cm
  • Durchmesser: 32 - 45 mm

Ratgeber

Was ist ein Satisfyer?

Ein Satisfyer ist ein Sextoy mit einer Druckwellenstimulation. Es gibt außerdem Satysfyer-Modelle die die Druckwellenstimulation mit Vibration verbinden.

Wie funktioniert ein Satisfyer?

Ein Satisfyer verwendet berĂŒhrungslose Druckwellentechnologie, um Saug- und PulsationsgefĂŒhle zu erzeugen, Ă€hnlich den Empfindungen, die beim Oralsex gespĂŒrt werden. Mit der Air Pulse Technologie legt sich der Silikonaufsatz um die Klitoris und gibt sanfte Druckwellen ab. Der entstandene Unterdruck gepaart mit spannungsvollen Pulsationen stimuliert die Klitoris berĂŒhrungslos.

Aus welchem Material wird ein Satisfyer gefertigt?

Das Modell One Night Stand besteht rein aus medizinischem Silikon. Die anderen Modelle werden aus ABS Kunststoff und Silikon gefertigt.

Kann es zu allergischen Reaktionen kommen?

Die Satisfyer-Modelle bestehen aus hautfreundlichem Silikon und ABS Kunststoff. Damit kann ein. Risiko auf allergische Reaktionen faktisch ausgeschlossen werden.

EnthÀlt ein Satisfyer Weichmacher?

Die Satisfyer-Modelle werden ohne Weichmacher hergestellt.

WofĂŒr können Satisfyer eingesetzt werden?

Satisfyer können fĂŒr die Selbstbefriedigung oder auch wĂ€hrend des Sex benutzt werden.

Wie unterscheidet sich ein Satisfyer Pro 2 von einem Womanizer Premium?

Der Womanizer Premium besteht aus medizinischem Silikon, wobei der Satisfyer Pro 2 vor allem aus ABS Kunststoff hergestellt wird. Der Kopf des Satisfyer Pro 2 ist großflĂ€chiger als der des Womanizer Premium, welcher etwas gezielter massiert und mit einer „Smart Silence“-Funktion
erst bei Hautkontakt loslegt. Der Womanizer Premium hat außerdem eine Autopilot-Funktion.
Preislich liegt der Womanizer Premium bei 189EUR und der Satisfyer Pro 2 bei 59EUR.

Wie unterscheidet sich ein Satisfyer Pro G-Spot Rabbit von einem Womanizer DUO?

Beide Modelle kombinieren Druckwellen-Stimulation mit G-Punkt-Vibration. Der Womanizer DUO besitzt 10 Vibrationstufen und 12 IntensitĂ€tsstufen fĂŒr die G-Punkt-Stimulation. Außerdem ist er mit einer „Smart Silence“-Funktion ausgestattet, wobei die Druckwellen erst bei Hautkontakt starten. Der Satisfyer Pro G-Spot Rabbit besitzt zwei Motoren mit 11 IntensitĂ€tsstufen und 10 indivuell zuschaltbaren Vibrationsprogrammen.

Wie unterscheidet sich ein Satisfyer Pro Traveler von einem Womanizer Liberty?

Diese Modelle sind fĂŒr das Reisen gedacht und besitzen beide eine Verschlusskappe zum Transportieren. Der Satisfyer Pro Traveler hat 6 IntensitĂ€tsstufen und der Womanizer Liberty 11 verschiedene Stufen. Das Model von Satisfyer ist etwas lauter im Gebrauch als das von Womanizer.

Wie unterscheidet sich ein Satisfyer Men von anderen Masturbatoren?

Die Satisfyer fĂŒr MĂ€nner bieten sehr starke und tiefe Vibrationen und ein blowjob-Ă€hnliches Erlebnis. Das Model Men Heat Vibration heizt sich bis zu 40 Grad Celsius auf und macht das VergnĂŒgen fĂŒr den Mann sehr realistisch.

Was kostet ein Satisfyer?

Die verschiedenen Modelle an Druckwellenstimulatoren bewegen sich zwischen 9,95EUR (One Night Stand) und 59,95EUR (Pro 2, Deluxe und Penguin). Druckwellenstimulatoren mit Vibrationsfunktionen bewegen sich zwischen 69,95EUR (Pro+ G-Spot Rabbit, Pro 4 Couples, Pro 1+, Pro 2+, Pro 3+ und 149,95EUR (High Fashion).

HĂ€ufige Fragen

💑 Wie verwende ich einen Satisfyer richtig?

Bei einem Satisfyer handelt es sich um ein modernes und innovatives Sextoy. Mithilfe von Schallwellen werden ganz neue und ungeahnte GefĂŒhle hervorgerufen, die einer Frau sehr intensive und zahlreiche Orgasmen garantieren. Ein Satisfyer kann dabei ganz unterschiedlich eingesetzt werden. Je nach Modell kann er fĂŒr die besonderen Stunden mit sich selbst genutzt, oder aber auch beim Sex mit dem Partner oder der Partnerin zum Erleben neuer Höhepunkte eingesetzt werden. Mit einem Satisfyer hat man völlig neue und besondere Möglichkeiten, das eigene Liebesleben intensiv zu bereichern.

😏 Benötige ich spezielles Gleitmittel fĂŒr einen Satisfyer?

Die unterschiedlichen Modelle haben gemeinsam, dass sie aus sehr hochwertigen und angenehmen Materialien gefertigt sind. Dadurch kann ein Satisfyer auch regelmĂ€ĂŸig eingesetzt werden, ohne Probleme zu machen. Jedoch bringen die Materialien, im Besonderen das sehr weiche Silikon, es mit sich, dass sie nur mit wasserbasierten Gleitmitteln verwendet werden dĂŒrfen. Diese Gleitmittel gibt es in den unterschiedlichsten Varianten auch direkt als Zubehör fĂŒr den Satisfyer zu kaufen.
Mit dem passenden Gleitmittel wird nicht nur das stimulierende Erlebnis noch weiter intensiviert, sondern auch die Langlebigkeit des GerÀtes gewÀhrleistet.

💋 Gibt es Gefahren bei der Verwendung eines Satisfyers?

Es gibt vermutlich nur wenige technische GerÀte, die weniger riskant zu nutzen sind, wie ein Satisfyer. Durch die hochwertigen Materialien und die intuitive Bedienung ist es nahezu ausgeschlossen, dass eine Gefahr entstehen kann. SelbstverstÀndlich sollte aber auch ein Satisfyer nicht mutwillig falsch bedient oder gar beschÀdigt werden.

👌 Kann ich den Satisfyer mit anderen Sex Toys kombinieren?

Auch wenn ein Satisfyer alleine bereits alle WĂŒnsche erfĂŒllen kann, ist es grundsĂ€tzlich möglich, diesen auch noch mit weiteren Toys zu kombinieren. Ihren Fantasien sind in dieser Hinsicht beinahe keine Grenzen gesetzt. Die Kombination zum Beispiel mit einem Analplug kann sehr einfach erfolgen und bringt vielleicht sogar noch eine Steigerung der Stimulation mit sich.

💩 Gibt es EinschrĂ€nkungen bei der Verwendung eines Satisfyers?

Bei der Verwendung eines Satisfyers kann man beinahe nichts falsch machen. Die Bedienung ist sehr einfach und auch direkt zu Beginn sofort verstĂ€ndlich. Da diese hochwertigen Toys zudem auch noch wasserfest sind, ist der Verwendung beinahe keine Grenze gesetzt. Die Toys können gerne auch unter der Dusche oder sogar in der Badewanne fĂŒr lustvolle Abenteuer eingesetzt werden. Die lange Laufzeit der eingebauten Akkus ermöglich weiterhin auch sehr ausgedehnte Erlebnisse, ohne Unterbrechung. EinschrĂ€nkungen sind somit quasi nicht vorhanden.

⭐ Auf was sollten AnfÀnger bei der Anwendung eines Satisfyers achten?

Da das GefĂŒhl, welches ein Satisfyer hervorruft sehr intensiv ist, sollten besonders AnfĂ€nger zu Beginn darauf achten, nicht direkt die höchsten Stufen zu nutzen, da diese eventuell zu starke körperliche Reaktionen bewirken können. Anfangs sollte man sich unbedingt langsam an die Nutzung gewöhnen und es nicht ĂŒbertreiben. Auch wenn die Orgasmen unglaublich intensiv sind, ist es nicht unbedingt ratsam, sofort mehrstĂŒndige Einheiten einzulegen. Aber auch ein oder zwei intensive Orgasmen pro Tag sollten anfangs mehr als befriedigend sein.

⭐ FĂŒr wen ist ein Satisfyer geeignet?

GrundsĂ€tzlich ist ein Satisfyer fĂŒr jeden geeignet. Da es viele unterschiedliche Modelle gibt, sollte man immer ein passendes Toy finden können. Sowohl Frauen, aber auch MĂ€nner und Paare können mit einem Satisfyer ganz neue GefĂŒhle erleben und ihr Liebesleben aufpeppen. Ganz nach den eigenen WĂŒnschen und Anforderungen gibt es diverse Modelle, die auch spezielle Dinge möglich machen.

⭐ Sind Satisfyer fĂŒr MĂ€nner und Frauen geeignet?

Auf diese Frage kann man sowohl mit einem klaren JA, aber auch mit einem deutlichen NEIN antworten. Denn nicht jeder Satisfyer ist fĂŒr beide Geschlechter geeignet. Es gibt vielmehr spezielle Modelle fĂŒr die weibliche Anatomie und ebenso Modelle fĂŒr den lustvollen Mann. Es braucht nicht erwĂ€hnt werden, dass daher nicht jedes Modell beide Geschlechter befriedigen kann.

⭐ Sind Satisfyer auch fĂŒr Paare geeignet?

Auch wenn man sich in einer Beziehung befindet, kommt es leider oftmals vor, dass einer oder gar beide Partner Probleme damit haben, einen Orgasmus zu erleben. Dies kann mit einem Satisfyer sehr einfach gelöst werden. Denn die intensive Stimulation durch einen Satisfyer garantiert jedem ein unglaublich lustvolles Erlebnis und auch intensive Orgasmen quasi auf Knopfdruck.
Somit ist es ganz leicht, dem Partner den Leistungsdruck zu nehmen und zugleich sichere Orgasmen zu bekommen.

⭐ Ist die Form immer passgenau fĂŒr jede Anatomie?

Da es sich bei den Satisfyern nicht um klassische Vibratoren und Masturbatoren handelt, sondern um Druckwellenmodelle, ist es sichergestellt, dass sie eigentlich zu jeder Anatomie passen. Der Satisfyer wird ganz einfach direkt auf die Klitoris gesetzt und mit einer Hand bedient. Die Bedienung ist sehr einfach und auch dann noch möglich, wenn es einmal ein wenig wilder zugehen sollte.

⭐ Ist der Satisfyer wasserdicht?

Ein Orgasmus in der Badewanne oder unter der Dusche erscheint besonders stimulierend? Mit einem Satisfyer ist auch dies ohne EinschrÀnkungen jederzeit möglich. Durch die sehr hochwertige Verarbeitung und die robusten Materialien ist es auch unter Wasser immer sicher, den Satisfyer zu nutzen. Orgasmen im warmen Badewasser werden zudem hÀufig als besonders intensiv beschrieben. Darum sollte die mit unbedingt einmal ausprobiert werden. Dank der langen Laufzeit eines Satisfyers kann das lustvolle Bad gerne auch ein wenig lÀnger dauern und eventuell auch mehr als einen Orgasmus mit sich bringen.

⭐ Was bedeutet 'Smart Silence'?

Diese Funktion ist eine wirkliche Besonderheit und macht das Erlebnis mit einem Satisfyer noch unvergesslicher. Denn bisher waren Vibratoren oftmals leider so laut, dass jegliche Lust schnell wieder verflogen war. Ein Satisfyer hingegen ist auch im Betrieb sehr leise und startet erst, wenn er Körperkontakt hat. Das heißt, dass er sich automatisch in den Standby- Modus schaltet, wenn er keinen Kontakt mehr zum Geschlechtsteil mehr hat. Laute GerĂ€usche, die den Weg zu einem Orgasmus stören können, gehören somit endgĂŒltig der Vergangenheit an.

⭐ Welches Zubehör gibt es fĂŒr den Satisfyer?

Ein Satisfyer ist ein sehr hochwertiges Produkt, welches natĂŒrlich auch entsprechend behandelt werden sollte. Daher gibt es spezielle Reinigungsmittel und auch besonders lustvolle Gleitmittel, die genau auf den Satisfyer abgestimmt sind. Die Gleitmittel haben dabei durchaus das Potenzial, die ohnehin schon unglaublich intensiven GefĂŒhle noch weiter zu verstĂ€rken. Die Orgasmen, die man mit einem Satisfyer erleben und beliebig wiederholen kann, sind eine Klasse fĂŒr sich und mit nichts anderem zu vergleichen.

⭐ Benötige ich Batterien fĂŒr den Satisfyer?

Ein toller weiterer Vorteil eines Satisfyers besteht darin, dass die modernen GerĂ€te komplett ohne umweltschĂ€dliche Batterien auskommen. Stattdessen wird ein Satisfyer ganz einfach und umweltschonend mithilfe eines Akkus betrieben, der schnell und sicher per USB- Kabel geladen wird. Somit kann der Satisfyer jederzeit und auch unterwegs aufgeladen werden und ist dann auch direkt wieder fĂŒr das nĂ€chste Abenteuer bereit.
Mit einem Satisfyer kann man nicht nur regelmĂ€ĂŸig intensive Orgasmen erleben, sondern schont damit sogar auch noch die ohnehin schon stark gebeutelte Umwelt.

⭐ Gibt es einen Satisfyer fĂŒr die Reise?

Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen macht es möglich, dass man fĂŒr jeden Einsatz immer ein passendes Modell findet. Auch fĂŒr unterwegs sind Satisfyer durchaus geeignet, da sie eine lange Laufzeit der Akkus haben und zudem relativ klein sind. Somit steht auch der Unterbringung im ReisegepĂ€ck nichts im Wege. Denn schließlich möchte man auch im Urlaub nicht auf die intensiven Orgasmen verzichten, die man mit einem Satisfyer erleben kann.

⭐ Gibt es einen Satisfyer mit Fernbedienung?

Es gibt heute natĂŒrlich viele unterschiedliche Toys, die helfen, das eigene Sexleben zu bereichern. Vibratoren mit Fernbedienung sind in einigen FĂ€llen bestimmt auch eine spannende und lustvolle Angelegenheit. Jedoch sind die Satisfyer fĂŒr ein besonders entspanntes und selbst bestimmtes Erlebnis konzipiert. Daher verfĂŒgen Satisfyer ĂŒber keine Fernbedienung, sondern werden einfach und intuitiv per Hand bedient. Dies ist auch mit nur einer Hand möglich, damit die andere Hand sich anderen Körperregionen widmen kann und das Erlebnis noch persönlicher werden kann.

⭐ Wie laut ist ein Satisfyer?

Ein weit verbreitetes Problem der meisten Toys war bisher, dass sie leider teilweise sehr laut waren. Dies stört natĂŒrlich das eigentlich entspannende Erlebnis. Da der Weg zum lustvollen Orgasmus jedoch ungetrĂŒbt sein sollte, zeichnen sich Satisfyer auch dadurch aus, dass sie sehr leise im Betrieb sind. Zudem schalten sie sich sofort automatisch aus, sobald kein Körperkontakt mehr besteht. Die GerĂ€usche, die von einem Satisfyer ausgehen, sind sehr leise und durchaus angenehm. Einem ungestörten und intensiven Erlebnis kann nun ganz in Ruhe entgegengesehen werden.

⭐ Wie reinige ich einen Satisfyer?

Damit man auch dauerhaft Freude am Satisfyer hat, sollte er nach Benutzung unbedingt gereinigt werden. Am besten eignen sich hierfĂŒr die speziell abgestimmten Reiniger aus dem Zubehör. Die Mittel sind auf die Materialien des Satisfyer angepasst und besonders schonend. Denn zu starke Reiniger können das Silikon beschĂ€digen, wodurch der Satisfyer nicht mehr angenehm zu nutzen wĂ€re. Mit einer regelmĂ€ĂŸigen Pflege stellt man einerseits sicher, dass die Nutzung immer hygienisch ist und andererseits, dass man auch dauerhaft die intensiven Orgasmen erleben kann.

⭐ Welche Alternativen zum Satisfyer können genutzt werden?

SelbstverstĂ€ndlich gibt es neben den unterschiedlichen Satisfyern auch noch viele andere tolle Sextoys. Vibratoren und Masturbatoren haben durchaus auch ihre Berechtigung und können das Sexleben auch bereichern. Wer jedoch ein wirklich neues GefĂŒhl der Stimulation erleben möchte und Orgasmen quasi garantiert bekommt, sollte einen Satisfyer nutzen. Denn die Stimulation durch Schallwellen ist mit keinem anderen GefĂŒhl zu vergleichen und weckt immer und immer wieder GefĂŒhle, welche man nicht fĂŒr möglich halten möchte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top